Matten (3)

Baupublikation

Ersetzt die Baupublikationen vom 11. und 18. April 2019

Bauherrschaft: Stéphane Houlmann, Mirko Beetschen, Lärchenweg 21, 3800 Matten.

Projektverfasserin: Christa Suter, Architektin, Obstbergweg 6, 3006 Bern.

Bauvorhaben: Nachträgliches Baugesuch für den Einbau von Nasszellen. Neues Baugesuch für den Einbau eines Personenliftes, WC versetzen im Erdgeschoss und Bad im Obergeschoss sowie den Aufbau eines Dachgiebels auf der Südwestseite.

Standort: Lärchenweg 21, Parzelle Nr. 254, Koordinaten 2'632'623 / 1'170'432.

Nutzungszone: Wohnzone W2.

Bauinventar: erhaltenswertes Baudenkmal.

Gewässerschutzzone: A.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung Matten, Baumgartenstrasse 14, 3800 Matten.

Auflage- und Einsprachefrist bis 23. November 2020

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Matten

Publiziert am 22.10.2020

Baupublikation

Bauherrschaft: Swisscom (Schweiz) AG, Alte Tiefenaustrasse 6, 3050 Bern.

Projektverfasserin: Axians Schweiz AG, Pulverstrasse 8, 3063 Ittigen.

Bauvorhaben: Umbau der bestehenden Mobilfunkanlage der Swisscom (Schweiz) AG mit neuem Mast und neuen Antennen (3G-, 4G- und 5G-Antennen).

Standort: Lütschinenstrasse 27, Parzelle Nr. 14, Koordinaten 2'633'935 / 1'169'189, Zone: Überbauungsordnung SF-Halle 1.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG).

Auflage- und Einsprachefrist bis 16. November 2020.

Auflagestelle: Gemeinde Matten bei Interlaken, Baumgartenstrasse 14, 3800 Matten b. Interlaken.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 35d BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 22.10.2020

Stellenausschreibung

Zur Ergänzung unseres Teams in der Bauverwaltung suchen wir eine/n zweite/n

Bauverwalter/in

Aufgabenbereich

  • Stellvertretung des Bauverwalters
  • Sachbearbeitung Baubewilligungsverfahren, Baupolizei, Tiefbau
  • Beratung und Auskunftserteilung für Behörden und Bevölkerung
  • Planen und Ausführen von Unterhaltsarbeiten sowie Mietwesen gemeindeeigener Liegenschaften
  • Mithilfe bei den Sekretariatsarbeiten der Bauverwaltung
  • Teilnahme an Sitzungen mit Protokollführung
  • allgemeine Mitarbeit in der Verwaltung

Wir erwarten

  • abgeschlossene Ausbildung in der Hochbau- oder Tiefbaubranche oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Diplom als Bauverwalter/in oder die Bereitschaft, die Weiterbildung zu besuchen
  • Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, speditive und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit
  • Gewandtheit im persönlichen und schriftlichen Umgang mit der Bevölkerung und Behörden
  • gute Informatikkenntnisse

Wir bieten

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team
  • Arbeitsplatz mit einer modernen Infrastruktur
  • Bauverwaltungsprogramm Axioma
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Stellenantritt: 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung

Die Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis spätestens 9. November 2020 an den Gemeinderat, 3800 Matten, zu richten.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Peter Erismann, Gemeindeschreiber, und Brigitte Ziebold-Zwahlen, Gemeinderätin Ressort Bau, Telefon 033 826 50 34, gerne zur Verfügung.

Matten, 12. Oktober 2020

Gemeinderat Matten

Publiziert am 22.10.2020

Zurück