Matten (7)

Einwohnergemeinde

Kehrichtabfuhr während der Feiertage

Die Kehrichtabfuhr vom

Freitag, 10. April 2020 (Karfreitag)

wird ersatzlos gestrichen.

Wir bitten die Bevölkerung um Kenntnisnahme.

Bauverwaltung Matten

Publiziert am 02.04.2020

Einwohnergemeinde

Öffentliche Auflage nach Art. 60 BauG

Anpassung Gemeindebaureglement (GBR) an die Verordnung über die Begriffe und Messweisen im Bauwesen (BMBV)

Der Gemeinderat von Matten bringt gestützt auf Art. 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die vorerwähnte Anpassung Gemeindebaureglement beinhaltend folgende Akten zur öffentlichen Auflage:

  • Gemeindebaureglement

Zur Einsichtnahme liegen im Weiteren auf:

  • Vorprüfungsbericht vom 22. November 2019
  • Erläuterungsbericht

Auflageort und Auflagedauer

Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 27. März bis 27. April 2020, bei der Bauverwaltung Matten, Baumgartenstrasse 14, 3800 Matten b. Interlaken, zu den ordentlichen Bürozeiten öffentlich auf.

Im Weiteren können die Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde Matten angeschaut und heruntergeladen werden www.matten.ch.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen

Allfällige Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung Matten, Baumgartenstrasse 14, 3800 Matten b. Interlaken, einzureichen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen haben das Vorhaben, gegen welches sie sich richten, genau zu bezeichnen.

Einspracheverhandlungen sind für den 19. Mai 2020 terminiert. Allfällige Einsprecher sind gebeten, sich diesen Termin freizuhalten.

Matten, 19. März 2020

Der Gemeinderat

Publiziert am 02.04.2020

Einwohnergemeinde

Gemeindeverwaltung – Schalterschliessung

Die Schalter der Gemeindeverwaltung Matten werden auf Grund des Coronavirus bis auf Weiteres geschlossen. Das Personal der Gemeindeverwaltung Matten ist weiterhin während der ordentlichen Öffnungszeiten unter der Nummer 033 826 50 11 oder via E-Mail info@matten.ch erreichbar.

Wir danken für das Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute!

Gemeindeverwaltung Matten

Publiziert am 02.04.2020

Einwohnergemeinde

Öffentliche Auflage nach Art. 60 BauG

Zonenplanänderung (Zone für öffentliche Nutzung) ZöN K (Kindergarten Unterdorf), ZöN L (Gemeindeverwaltung) und ZöN M (Kesslergasse)

Der Gemeinderat von Matten bringt gestützt auf Art. 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die vorerwähnte Zonenplanänderung beinhaltend folgende Akten zur öffentlichen Auflage:

  • Ausschnitt Zonenplan 1:2000
  • Auszug Baureglement

Zur Einsichtnahme liegen im Weiteren auf:

  • Vorprüfungsbericht vom 11. März 2020
  • Erläuterungsbericht

Auflageort und Auflagedauer

Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 27. März bis 27. April 2020, bei der Bauverwaltung Matten, Baumgartenstrasse 14, 3800 Matten, zu den ordentlichen Bürozeiten öffentlich auf.

Im Weiteren können die Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde Matten angeschaut und heruntergeladen werden auf www.matten.ch.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen

Allfällige Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung Matten, Baumgartenstrasse 14, 3800 Matten, einzureichen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen haben das Vorhaben, gegen welches sie sich richten, genau zu bezeichnen.

Einspracheverhandlungen sind für den 19. Mai 2020 terminiert. Allfällige Einsprecher sind gebeten, sich für diesen Termin freizuhalten.

Matten, 19. März 2020

Der Gemeinderat

Publiziert am 02.04.2020

Baupublikation

Bauherrschaft: Avari AG, Bönigstrasse 7, 3812 Wilderswil.

Projektverfasserin: Ribuna AG, Kammistrasse 13, 3800 Interlaken.

Bauvorhaben: Erweiterung Fernwärmenetz mit Vor- und Rücklaufleitung zur Erschliessung diverser Liegenschaften. Die Verteilleitung führt vom Anschluss im Bereich Lärchenweg 13 in die Seitenstrasse bis in die Parzelle 1494 und entlang des Lärchenwegs in Richtung Unterdorfstrasse bis in den Bereich der Parzelle Nr. 1339.

Standort: Lärchenweg, Parzellen Nrn. 1494, 1240 und 1135, Wohnzone W2, Koordinaten 2'632'740 / 1'170'361; 2'632'711 / 1'170'312.

Gewässerschutzbereich Au.

Auflage- und Einsprachefrist bis 4. Mai 2020.

Auflagestelle: Gemeinde Matten bei Interlaken, Baumgartenstrasse 14, 3800 Matten b. Interlaken.

Es wird auf die Gesuchsakten und auf die Markierung verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG). Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 35d BauG).

Regierungsstatthalteramt
Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 02.04.2020

Regionale Führungsorganisation Bödeli

Gemeinsame Dienstleistung der RFO-Gemeinden

Corona Helpline Bödeli, Telefon 033 552 05 52

7 Tage / 24 Stunden

Publiziert am 02.04.2020

Industrielle Betriebe Interlaken

IBI-Gasprodukte: Preissenkung und neuer Standard

Vollständige Publikation siehe unter «Interlaken».

Industrielle Betriebe Interlaken

Publiziert am 02.04.2020

Zurück