Aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat nimmt Kenntnis vom Ein­gang der Kündigung des Gemeindewerkmeisters Marco Mäder auf Ende Mai 2019. Berufliche Neuorientierung wird als Grund für die Kündigung angeführt.
Ebenfalls liegt die Kündigung von Bruno Egli als Werkmeister-Stellvertreter vor. Fehlende zeitliche Flexibilität und familiäre Gründe ermöglichen Bruno Egli eine pflichtbewusste Erfüllung der Aufgaben künftig nicht mehr.
Die beiden Arbeitsstellen werden sofort zur Neubesetzung ab 1.6.2019 oder nach Vereinbarung ausgeschrieben.