Suchenx

Beatenberg (9)

Einwohnergemeinde

Kehrichtabfuhr

Wie in den Vorjahren wird die Kehrichtabfuhr während der Frühwintermonate reduziert. Ab der Kalenderwoche 43 bis und mit Woche 50 (11. Dezember 2020) findet deshalb die Kehrichtabfuhr nur noch jeweils freitags statt. Der Abfuhrtag Dienstag fällt in dieser Zeit weg.

Wir bitten Sie um Verständnis.

Bauverwaltung Beatenberg

Publiziert am 15.10.2020

Einwohnergemeinde

Grönstrasse – Alp Grön, Sigriswil bis Tunnel, Beatenberg

Strassensperrung

Vom 21. September bis am 30. November 2020 werden entlang der Grönstrasse fünf Steinschlagschutznetze und zwei Stahlrechen erstellt. Zu Beginn der Bauarbeiten werden noch Felsreinigungs-/und Holzereiarbeiten ausgeführt.

Bis am 6. November 2020 um 18.00 Uhr bleibt der Strassenabschnitt auf der Grönstrasse für jeglichen Verkehr und für die Fussgänger gesperrt.

Ab dem 6. November 2020 um 18.00 Uhr wird die Strasse von Montag bis Freitag jeweils von 7.00–18.00 Uhr gesperrt sein. Für die restliche Zeit wird die Strasse offen sein.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer und Fussgänger um Kenntnisnahme und danken für das Verständnis.

Infrastrukturkommission Sigriswil

Publiziert am 15.10.2020

Reformierte Kirchgemeinde

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung

Sonntag, 15. November 2020, anschliessend an den Gottesdienst in der Kirche

Traktanden

  1. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 17. November 2019
  2. Rechnung 2019, Genehmigung
  3.  
    1. Kenntnisnahme Finanzplan
    2. Festsetzung Steuerfuss 2021
    3. Genehmigung Budget 2021
  4. Jahresbericht 2019 des Pfarrers
  5. Orientierungen, Ehrungen
  6. Verschiedenes

Die Unterlagen zu den Traktanden 2 und 3 können im Pfarrhaus eingesehen werden. Alle Stimmberechtigten der ref. Kirchgemeinde sind herzlich eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen.

Beatenberg, im Oktober 2020

Der Kirchgemeinderat

Publiziert am 15.10.2020

Einwohnergemeinde

Verkehrsmassnahme

Die Sicherheitskommission von Beatenberg verfügt gestützt auf Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr sowie Art. 44 Abs. 1 und 2 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008, mit Zustimmung des Tiefbauamts des Kantons Bern vom 6. Oktober 2020 folgende Verkehrsmassnahmen:

Aufhebung

Folgende mit Verfügung Nr. 523-90 vom 20. Oktober 1990 erlassenen Verkehrsmassnahmen werden aufgehoben:

  • 3 x Verbot für Tiere (Reitverbot): Salibächli – Edelweiss, Promenadenweg, Oberer Kirchweg
  • 1 x Verbot für Anhänger über 3,5 t Gesamtgewicht: Waldeggstrasse, Strecke ab Ellbogen – Glunten

 Folgende nicht dokumentierten Verkehrsmassnahmen werden aufgehoben:

  • 1 x Kein Vortritt: Kirchweg, Einmündung Grönstrasse
  • 2 x Fahrverbot für Motorwagen: Oberer Kirchweg, vor Schulhaus Spirenwald
  • 5 x Allgemeines Fahrverbot: Zufahrt alte Sesselbahn, vor alter Post vis-à-vis Parkhotel, Abzweigung vor Schulhaus Waldegg, Parkplatz vor Schulhaus Waldegg rechts, Hauptstrasse Abzweiger ARA Waldegg

Zudem verfügt die Sicherheitskommission von Beatenberg weitere Aufhebungen wie 15 x Parkieren verboten, 1 x Verzweigung mit Strasse ohne Vortritt, 1 x Kinder und 2 x Halten verboten. Auflage der aufzuhebenden Signale während 30 Tagen bei der Gemeindeverwaltung Beatenberg.

Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 63 Abs. 1 Bst. a und Art. 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, erhoben werden. Die Beschwerde ist in deutscher Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten.

Diese Verfügung tritt nach Ablauf der Beschwerdefrist bzw. nach dem Entfernen der Signale in Kraft.

Beatenberg, 12. Oktober 2020

Sicherheitskommission Beatenberg

Publiziert am 15.10.2020

Burgerbäuert Waldegg

Nutzungsreglement

Wer neu den Burgernutzen beanspruchen will, teilt dies schriftlich bis zum 31. Oktober 2020 dem Burgerpräsidenten (Christian Gimmel, Beunden 627, 3803 Beatenberg) mit.

Anspruch auf Nutzung hat, wer zu Beginn des Nutzungsjahres

  1. das Burgerrecht der Burgerbäuert Waldegg besitzt
  2. das 24. Altersjahr zurückgelegt hat und
  3. am 1. Januar des Nutzungsjahres in der Einwohnergemeinde Beatenberg seine Schriften hinterlegt hat.

Der Burgerrat entscheidet im Rahmen des Reglements, ob und in welchem Umfang das Nutzungsrecht gewährt werden kann.

Die Rapporte für die Gemeinwerkstunden sind bis am 31. Oktober 2020 abzugeben.

Der Burgerrat

Publiziert am 15.10.2020

Baupublikation

Bauherrschaft / Projektverfasserin: Evelyne Grossniklaus, Susegg 768, 3803 Beatenberg.

Bauvorhaben: Eröffnung Besenbeiz mit Getränkeausschank, sporadische Nutzung der Einzelgarage als Imbiss-Unterstand. Öffentlicher Gastgewerbebetrieb mit 2 Sitzplätzen im Hühnerhaus, 25 Sitzplätzen auf der Terrasse, Öffnungszeiten: täglich möglich von 9.00 bis 21.00 Uhr.

Standort: Susegg 768, Beatenberg, Parzelle Nr. 599, Koordinaten: 2’628’900 / 1’171'958, Wohn- und Gewerbezone WG.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Auflage- und Einsprachefrist bis 16. November 2020.

Auflagestelle: Gemeinde Beatenberg, Hälteli 393, Postfach 9, 3803 Beatenberg.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 35d BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 15.10.2020

Schule Beatenberg

Papiersammlung

Am Dienstag, 13. Oktober 2020, morgens ab 7.30 Uhr sammeln wir im ganzen Dorf Papier und Karton, sauber getrennt, ohne Plastikfolien und gut gebündelt.

Bitte stellen Sie Papier- und Kartonbündel vor 7.30 Uhr gut sichtbar an den Strassenrand. Wir danken für Ihre Mithilfe.

Gleichentags können am Morgen beim Werkhof alte Elektrogeräte unentgeltlich zur Entsorgung abgegeben werden.

Schule Beatenberg

Publiziert am 08.10.2020

Einwohnergemeinde

Kehrichtabfuhr

Wie in den Vorjahren wird die Kehrichtabfuhr während der Frühwintermonate reduziert. Ab der Kalenderwoche 43 bis und mit Woche 50 (11. Dezember 2020) findet deshalb die Kehrichtabfuhr nur noch jeweils freitags statt. Der Abfuhrtag Dienstag fällt in dieser Zeit weg.

Wir bitten Sie um Verständnis.

Bauverwaltung Beatenberg

Publiziert am 08.10.2020

Baupublikation

Bauherrschaft: Familie Andreas Walther, Kaufdorfstrasse 1, 3125 Toffen.

Projektverfasser: Schmocker Sanitär-Heizung, Lehn 131 a, 3803 Beatenberg.

Bauvorhaben: Ersatz Elektrospeicheröfen durch aussen aufgestellte Wärmepumpe mit Radiatorensystem.

Standort: Beunden 636, Parzelle Nr. 2060, Koordinaten 2'628'642 / 1'171'950, Wohnzone W 2.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: Baute in Waldesnähe (Art. 25 KWaG).

Auflage- und Einsprachefrist bis 26. Oktober 2020.

Auflagestelle: Gemeinde Beatenberg, Hälteli 393, Postfach 9, 3803 Beatenberg.

Es wird auf die Gesuchsakten und auf die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG). Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 35d BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 01.10.2020

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück