Suchenx

Brienzwiler (4)

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller: Peter Schild-Huber, Martha-Ringier-Strasse 11, 5600 Lenzburg.

Projektverfasser: Thöni Bauleitung, Eisenbahnweg 3, 3860 Meiringen.

Bauvorhaben: Abbruch / Neubau Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen.

Standort: Kilchstalden 3, Parzelle Nr. 546, Koordinaten 2'650'530 / 1'178'050, Dorfkernzone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A, Anschluss an die Gemeindekanalisation, bestehend.

Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Brienzwiler, Dorfstrasse 19, 3856 Brienzwiler.

Auflage- und Einsprachefrist bis 13. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitergehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprachegruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Gemeindeverwaltung Brienzwiler

Publiziert am 19.03.2020

Baupublikation

Gesuchsteller: Daniel Gattlen, Unterer Rossiweg 12, 3856 Brienzwiler.

Projektverfasserin: Santschi + Schild Holzbau GmbH, Aegelsee, 3856 Brienzwiler.

Bauvorhaben: Erweiterung bestehender Balkon auf der Südseite.

Standort: Unterer Rossiweg 12, Parzelle Nr. 938, Koordinaten 2'650'570 / 1'177'670, Wohn- und Gewerbezone WG2.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: Baute in Waldnähe (Art. 25 KWaG).

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Brienzwiler, 3856 Brienzwiler.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 14. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 19.03.2020

Baupublikation

Gesuchsteller: Daniel Gattlen, Unterer Rossiweg 12, 3856 Brienzwiler.

Projektverfasserin: Santschi + Schild Holzbau GmbH, Aegelsee, 3856 Brienzwiler.

Bauvorhaben: Erweiterung bestehender Balkon auf der Südseite.

Standort: Unterer Rossiweg 12, Parzelle Nr. 938, Koordinaten 2'650'570 / 1'177'670, Wohn- und Gewerbezone WG2.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: Baute in Waldnähe (Art. 25 KWaG).

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Brienzwiler, 3856 Brienzwiler.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 14. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 12.03.2020

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller: Peter Schild-Huber, Martha-Ringier-Strasse 11, 5600 Lenzburg.

Projektverfasser: Thöni Bauleitung, Eisenbahnweg 3, 3860 Meiringen.

Bauvorhaben: Abbruch / Neubau Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen.

Standort: Kilchstalden 3, Parzelle Nr. 546, Koordinaten 2'650'530 / 1'178'050, Dorfkernzone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A, Anschluss an die Gemeindekanalisation, bestehend.

Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Brienzwiler, Dorfstrasse 19, 3856 Brienzwiler.

Auflage- und Einsprachefrist bis 13. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitergehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprachegruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Gemeindeverwaltung Brienzwiler

Publiziert am 12.03.2020

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück