Suchenx

Habkern (11)

Baupublikation

Gesuchstellerin: Bergschaft Aellgäu-Habchegg, Eggetli, 3804 Habkern.

Projektverfasser: Ingenieurbüro Sterchi, Bohnerenstrasse 14, 3800 Unterseen.

Bauvorhaben: Neufassung einer Wasserquelle, Einziehen einer Wasserleitung und Einbau von zwei Erdspeichern.

Standort: Habchegg, Parzelle Nr. 1468, Koordinaten 2'638'176 / 1'180'552, Landwirtschafszone / Wald.

Schutzzonen: Gewässerschutzzone A, Naturschutzgebiet, Moorlandschaft Habkern-Sörenberg.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 RPG)
  • Baute in Waldnähe (Art. 25 KWaG)
  • Baute im Naturschutzgebiet (Art. 18 ff. NHG)
  • Eingriffe in Schutzobjekte nach Art. 18 ff. NHG

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Habkern, 3804 Habkern.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 14. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die Verpflockung verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 19.03.2020

Einwohnergemeinde

Geringfügige Änderung Landschaftsplan und Baureglement

Geringfügige Änderung «Landschaftsplan (Nutzung und Schutz), Plan Nr. 3 – Gebiet ausserhalb Moorlandschaft» sowie des Baureglements nach Art. 122 Abs. 7 der Bauverordnung vom 6. März 1985 (BauV)

Beschluss des Gemeinderats / Bekanntmachung nach Art. 122 Abs. 8 BauV

Der Gemeinderat von Habkern hat die vorerwähnte geringfügige Änderung des «Landschaftsplans (Nutzung und Schutz), Plan Nr. 3 – Gebiet ausserhalb Moorlandschaft» im Gebiet Lohalten sowie des Baureglements in Art. 22A und im Anhang 1 bezüglich Gewässerraum Lohaltagräbli am 9. März 2020 beschlossen.

Gegen den Beschluss des Gemeinderats kann innert der Frist von 30 Tagen ab Publikation beim Amt für Gemeinden und Raumordnung (Abteilung Orts- und Regionalplanung), Nydeggasse 11/13, 3011 Bern, schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden.

Die Unterlagen können auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.

Habkern, 12. März 2020

Gemeinderat Habkern 

Publiziert am 19.03.2020

Einwohnergemeinde

Massnahme betreffend Coronavirus

Aufgrund des neuen Coronavirus (Covid-19) bleibt die Gemeindeverwaltung Habkern bis auf Weiteres geschlossen. Wir sind zu den gewohnten Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 033 843 82 10 oder per Mail gemeinde@habkern.ch erreichbar.

Wer persönlich auf der Verwaltung erscheinen muss, soll sich bitte telefonisch voranmelden. Couverts, Steuererklärungen, Baugesuche usw. können in den Briefkasten gelegt werden.

Wir danken für Ihr Verständnis, und bleiben Sie gesund!

Gemeinderat Habkern

Publiziert am 19.03.2020

Schwendibäuert Habkern

Einigungsversammlung der Burger, Einwohner und der Bergschaft Bodmi

Mittwoch, 29. April 2020, 20.15 Uhr bei Beat Wyss, Schwendi

Traktanden

  1. Protokoll
  2. Nachkredite
  3. Rechnungsablage
  4. Anstellen eines Allmendhirten
  5. Anstellen eines Sagers
  6. Forstwesen
  7. Ordentliche Jahresgeschäfte
  8. Alpbetrieb Bodmi
  9. Hüttenneubau Bodmi
  10. Anpassungen Organisationsreglement Burgerbäuert
  11. Verschiedenes

Das Datum der Versammlung ist provisorisch, so dass die Traktanden gemäss Reglement rechtzeitig publiziert werden können. Durch die angespannte Lage wegen des Corona-Virus ist eine Verschiebung der Einigungsversammlung möglich. Die Bäuertkommission wird rechtzeitig informieren.

Die Bäuertkommission

Publiziert am 19.03.2020

Baupublikation

Bauherrschaft: Eduard Michel, Am Bort 152, 3804 Habkern.

Projektverfasserin: Zahler GmbH, Bahnhofstrasse 7, 3713 Reichenbach.

Bauvorhaben: Neubau Jauchegrube mit Mistplatz.

Standort: Am Bort 152, Parzelle Nr. 433, Landwirtschaftszone, Koordinaten 2'631'709 / 1'174'319.

Gewässerschutzbereich üB.

Auflage- und Einsprachefrist bis 6. April 2020.

Auflagestelle: Gemeinde Habkern, Im Holz 373, 3804 Habkern.

Es wird auf die Gesuchsakten und die Verpflockung verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, einzureichen.

Regierungsstatthalteramt
Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 12.03.2020

Baupublikation

Gesuchstellerin: Bergschaft Aellgäu-Habchegg, Eggetli, 3804 Habkern.

Projektverfasser: Ingenieurbüro Sterchi, Bohnerenstrasse 14, 3800 Unterseen.

Bauvorhaben: Neufassung einer Wasserquelle, Einziehen einer Wasserleitung und Einbau von zwei Erdspeichern.

Standort: Habchegg, Parzelle Nr. 1468, Koordinaten 2'638'176 / 1'180'552, Landwirtschafszone / Wald.

Schutzzonen: Gewässerschutzzone A, Naturschutzgebiet, Moorlandschaft Habkern-Sörenberg.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 RPG)
  • Baute in Waldnähe (Art. 25 KWaG)
  • Baute im Naturschutzgebiet (Art. 18 ff. NHG)
  • Eingriffe in Schutzobjekte nach Art. 18 ff. NHG

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Habkern, 3804 Habkern.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 14. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die Verpflockung verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 12.03.2020

Einwohnergemeinde

Geringfügige Änderung Landschaftsplan und Baureglement

Geringfügige Änderung «Landschaftsplan (Nutzung und Schutz), Plan Nr. 3 – Gebiet ausserhalb Moorlandschaft» sowie des Baureglements nach Art. 122 Abs. 7 der Bauverordnung vom 6. März 1985 (BauV)

Beschluss des Gemeinderats / Bekanntmachung nach Art. 122 Abs. 8 BauV

Der Gemeinderat von Habkern hat die vorerwähnte geringfügige Änderung des «Landschaftsplans (Nutzung und Schutz), Plan Nr. 3 – Gebiet ausserhalb Moorlandschaft» im Gebiet Lohalten sowie des Baureglements in Art. 22A und im Anhang 1 bezüglich Gewässerraum Lohaltagräbli am 9. März 2020 beschlossen.

Gegen den Beschluss des Gemeinderats kann innert der Frist von 30 Tagen ab Publikation beim Amt für Gemeinden und Raumordnung (Abteilung Orts- und Regionalplanung), Nydeggasse 11/13, 3011 Bern, schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden.

Die Unterlagen können auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.

Habkern, 12. März 2020

Gemeinderat Habkern 

Publiziert am 12.03.2020

Burger- und Einwohnerbäuert Bort

Einungsversammlung

Freitag, 17. April 2020, 20.00 Uhr bei Hans Zenger, Unter der Fluh

Traktanden

  1. Protokoll
  2. Rechnungsabschluss 2019
  3. Beschluss Waldreservat
  4. Beschluss Entwicklung Forstrevier
  5. Dienstbarkeitsvertrag BKW
  6. Ordentliche Jahresgeschäfte
  7. Anstellung Allmendhirt
  8. Verschiedenes

Der Bäuertrat

Publiziert am 12.03.2020

Baupublikation

Bauherrschaft: Eduard Michel, Am Bort 152, 3804 Habkern.

Projektverfasserin: Zahler GmbH, Bahnhofstrasse 7, 3713 Reichenbach.

Bauvorhaben: Neubau Jauchegrube mit Mistplatz.

Standort: Am Bort 152, Parzelle Nr. 433, Landwirtschaftszone, Koordinaten 2'631'709 / 1'174'319.

Gewässerschutzbereich üB.

Auflage- und Einsprachefrist bis 6. April 2020.

Auflagestelle: Gemeinde Habkern, Im Holz 373, 3804 Habkern.

Es wird auf die Gesuchsakten und die Verpflockung verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, einzureichen.

Regierungsstatthalteramt
Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 05.03.2020

Baupublikation

Gesuchsteller: Adrian und Corinne Zenger, Unter der Fluh 46, 3804 Habkern.

Projektverfasser: Adrian Zenger, Unter der Fluh 46, 3804 Habkern.

Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Zufahrt.

Standort: Haltmatte, Parzellen Nrn. 1408 und 1422, Koordinaten 2'362'100 / 1'174'880, Wohn- und Gewerbezone WG2.

Schutzzonen: Gewässerschutzzone B, Anschluss an zentrale ARA.

Ortsbildschutz: nein.

Ausnahmen: keine.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung Habkern, Im Holz 373, 3804 Habkern.

Auflage- und Einsprachefrist bis 30. März 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Habkern

Publiziert am 05.03.2020

Mittelbäuert Habkern

Einungsversammlung der Burger und Einwohner

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Einungsversammlung vom 8. April 2020 auf unbestimmte Zeit verschoben.

Besatzangabe bis 15. April 2020 bei der Bäuertschreiberin.

Die Bäuertkommission

Publiziert am 05.03.2020

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück