Suchenx

Ringgenberg (5)

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller: Denise und Christian Aemmer-Künzli, Talstrasse 36, 3805 Goldswil.

Projektverfasserin: Samuel Zurbuchen AG, Hauptstrasse 267, 3852 Ringgenberg.

Bauvorhaben: Neubau Autounterstand mit Flachdach begrünt.

Standort: Talstrasse 36, Gbbl. Nr. 1955 / BR2015, Koordinaten 2'633'817 / 1'171'662.

Nutzungszone: Wohnzone W2.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahme: Abweichung von der Dachform nach Art. 24 Abs. 2 GBR.

Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Ringgenberg, Hauptstrasse 184, 3852 Ringgenberg.

Auflage- und Einsprachefrist bis 10. Februar 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Ringgenberg, 30. Dezember 2019

Gemeindeschreiberei Ringgenberg

Publiziert am 09.01.2020

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller: Antonino Costa, Burgweg 2, 3852 Ringgenberg.

Projektverfasserin: Samuel Zurbuchen AG, Hauptstrasse 267, 3852 Ringgenberg.

Bauvorhaben: Neuerstellung eines Parkplatzes als Erweiterung zum bestehenden Parkplatz.

Standort: Burgweg 2, Parzelle Nr. 1606, Koordinaten 2’634’520 / 1’172’191.

Nutzungszone: Wohn- und Gewerbezone WG3.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen: Unterschreitung Strassenabstand  nach Art. 11 GBR und Art. 80 SG.

Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Ringgenberg, Hauptstrasse 184, 3852 Ringgenberg.

Auflage- und Einsprachefrist bis 10. Februar 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Ringgenberg, 30. Dezember 2019

Gemeindeschreiberei Ringgenberg

Publiziert am 09.01.2020

Einwohnergemeinde

Eidg. und kant. Abstimmung vom 9. Februar 2020

Der Gemeinderat Ringgenberg hat in Ausführung von Art. 35 des Gesetzes über die politischen Rechte vom 5. Juni 2012 für die Bestellung der Abstimmungen/Wahlen zu sorgen. Für die Mitglieder des Stimmausschusses besteht Amtszwang.

Wahllokal Gemeindeverwaltung Ringgenberg

Präsidentin

Wittwer Iris, Schürliboden 1, 3852 Ringgenberg

Sekretär

Chevrolet André, Gemeindeschreiber

Mitglieder Urnenaufsicht

Sigrist Daniel, Brandstrasse 2

Mürner Barbara, Kesslergasse 10

Sonntag, 9. Februar 2020

Antritt 9.45 Uhr

Dienstort: Gemeindeverwaltung Ringgenberg, Erdgeschoss

Auszählarbeiten

Mühlemann Luca, Gemeindeschreiber-Stellvertreter

Schweizer Adrian, Gartenstrasse 3

Siegrist Stephan, Hagenstrasse 23

Spörri Kaspar, Hagenstrasse 73

Nufer Karin, Hauptstrasse 219

Nufer Katharina, Hauptstrasse 223

Näf Susanne, Rebhaldenweg 11

Sonntag, 9. Februar 2020

Antritt 9.00 Uhr

Dienstort: Gemeindeverwaltung Ringgenberg, 1. Stock

Ersatzmitglieder

Bitte den Termin nur vorreservieren. Sollten Sie zum Einsatz gelangen, werden Sie ein zusätzliches Aufgebot erhalten.

Spori Urs, Seestrasse 33

Spori Adrian, Hauptstrasse 208

Schumacher Lucas, Gassenweg 3

Schumacher Louis, Gassenweg 3

Notaro Teresina, Beundenstrasse 37

Nufer Michelle, Hauptstrasse 223

Kohler Miriam, Hauptstrasse 132

Mürner Stefanie, Kesslergasse 10

Wahllokal Gmeindshus Goldswil

Präsident

Steiner Kilian, Aareweg 5, 3805 Goldswil

Mitglieder Urnenaufsicht

Oswald Andreas, Talstrasse 4

Stalder Stefanie, Hobachergasse 2

Sonntag, 9. Februar 2020

Antritt 9.45 Uhr

Dienstort: Abstimmungslokal Gmeindshus Goldswil

Ersatzmitglieder

Bitte den Termin nur vorreservieren. Sollten Sie zum Einsatz gelangen, werden Sie ein zusätzliches Aufgebot erhalten.

Pfeuti Urs, Stapfackerweg 10

Rathgeb Manuel, Eyenweg 106

Rieder Thomas, Buechwaldgasse 4

Spiess Andrea, Güntschenacherweg 10

Stalder Franziska, Hubelstrasse 7

Smajli Jetmire, Hauptstrasse 58

Wichtig für Mitglieder und Ersatzmitglieder:

Sollte ein Mitglied verhindert sein, muss es die schwerwiegenden Gründe sofort nach Erhalt dieses Aufgebotes der Gemeindeverwaltung schriftlich mittels Brief oder E-Mail mitteilen.

Wichtig für Ersatzmitglieder:

Das Ersatzmitglied wird vom Gemeindeschreiber mindestens 5 Tage vor dem Abstimmungsdatum speziell aufgeboten, wenn es zum Einsatz kommen sollte. Allfällige weitere Auskünfte erteilt der Gemeindeschreiber (Telefon 033 822 12 27).

Öffnungszeiten Wahllokale:

Die Wahllokale befinden sich in der Gemeindeverwaltung Ringgenberg und im Gmeindshus Goldswil und sind wie folgt geöffnet:

Sonntag, 9. Februar 2020, 10.00 – 11.00 Uhr

Die letzte Leerung des Briefkastens der Gemeindeverwaltung Ringgenberg erfolgt am Sonntag, 9. Februar 2020, 9.00 Uhr. Bitte beachten Sie die Weisungen auf der Rückseite des Wahl- und Abstimmungscouverts.

Allen Wahlberechtigten wird das Wahlmaterial bis spätestens am 18. Januar 2020 zugestellt. Bei Nichterhalt oder Verlust kann dieses bis Freitag, 7. Februar 2020, 12.00 Uhr bei der Gemeindeverwaltung verlangt werden.

Gemeindeverwaltung Ringgenberg

Publiziert am 09.01.2020

Einwohnergemeinde

Neufassung Reglement über die Bewirtschaftung öffentlicher Parkplätze (Parkplatzreglement)

Genehmigung und Inkrafttreten

Gestützt auf Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die Gemeindeversammlung vom 29. November 2019 die Neufassung von folgendem Reglement beschlossen hat:

  • Neufassung Reglement über die Bewirtschaftung öffentlicher Parkplätze (Parkplatzreglement)

Das Reglement ist per 1. Januar 2020 in Kraft getreten.

Das Reglement kann bei der Gemeindeverwaltung Ringgenberg gegen eine Gebühr bezogen werden und ist auf der Website www.ringgenberg.ch aufgeschaltet.

Ringgenberg, 6. Januar 2020

Der Gemeinderat

Publiziert am 09.01.2020

Einwohnergemeinde

Aufhebungen von Reglementen

Genehmigung und Inkrafttreten

Gestützt auf Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die Gemeindeversammlung vom 29. November 2019 die ersatzlose Aufhebung von folgenden Reglementen beschlossen hat:

  • Aufhebung Reglement für die Spezialfinanzierung Werterhalt Liegenschaften des Finanzvermögens Alterswohnungen vom 11.1.2011
  • Aufhebung Reglement über die Neuvermessung der Gemeinde und die Aufteilung der Vermarkungskosten vom 1.8.1984

Ringgenberg, 6. Januar 2020

Der Gemeinderat

Publiziert am 09.01.2020

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück