Suchenx

Unterseen (7)

Baupublikation

Bauherrschaft: Markus Müller, Lombachzaunweg 11, 3800 Unterseen.

Bauvorhaben: Terrassenerweiterung zwischen Haus und Garage. Umnutzung Garage in Partyraum.

Standort: Lombachzaunweg 11, Parzelle Nr. 566.

Nutzungszone: Wohnzone 2.

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Gewässerschutzbereich A, Anschluss an die Gemeindekanalisation.

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Unterseen, Obere Gasse 2, 3800 Unterseen.

Auflage- und Einsprachefrist bis 5. Oktober 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Unterseen

Publiziert am 10.09.2020

 Avari AG, Fernwärmeanschluss Werkhof Unterseen

Verkehrserschwerung und zeitweise Strassensperrung

Gemeinde: Unterseen.

Strasse: Beatenbergstrasse/Gartenstrasse.

Teilstrecke: Kreuzung Beatenbergstrasse/Gartenstrasse bis Beatenbergstrasse Zufahrt Werkhof.

Dauer: 31. August – 2. Oktober 2020.

Einschränkungen:

1. Etappe bis 11. September 2020: Verkehrserschwerung im Bereich Kreuzung Beatenberg-/Gartenstrasse
Einspurige Verkehrsführung in der Gartenstrasse (Durchfahrtsbreite min. 3,50 m gewährleistet). Es ist jedoch mit kurzen Wartezeiten zu rechnen. Die Baustelle ist für Fussgänger jederzeit passierbar. Öffentlicher Verkehr: Der Bus wird umgeleitet, die Haltestelle «Gartenstrasse» wird nicht bedient.

2. Etappe nach Abschluss 1. Etappe bis 2. Oktober 2020: Sperrung des Abschnitts zwischen Kreuzung Beatenberg-/Gartenstrasse und Einmünder Zufahrt Werkhof. Die Umleitung erfolgt über Scheidgasse/Gartenstrasse. Die Zufahrt zum Werkhof und zu den Parkplätzen in diesem Bereich ist gewährleistet. Es ist jedoch mit kurzen Wartezeiten zu rechnen. Die Baustelle ist für Fussgänger jederzeit passierbar. Öffentlicher Verkehr: Keine Beeinträchtigungen, alle Haltestellen werden bedient.

Grund: Werkleitungsarbeiten

Kontakt: Bauleitung, Ribuna AG, Interlaken, Tel. 033 828 60 15.

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die unumgängliche Verkehrserschwerung.

Interlaken, 31. August 2020

Avari AG

Publiziert am 10.09.2020

Baupublikation

Bauherrschaft: Ritschard Jonathan und Schmid Cornelia, Seestrasse 102, 3800 Unterseen.

Bauvorhaben: Sanierung Gebäudehülle, Einbau Wohneinheit in bestehenden Ökonomieteil, Wiederaufbau Autounterstand, Erstellen von drei Rasengitter-Parkplätzen. Bau einer Erstwohnung mit entsprechendem Grundbucheintrag.

Standort: Seestrasse 102, Parzelle Nr. 1075, Koordinaten 2'630'032 / 1'170'034.

Nutzungszone: Landwirtschaftszone.

Schutzperimeter: Landschaftsschutzgebiet.

Schutzobjekt: erhaltenswertes Gebäude.

Beanspruchte Ausnahmen:

  • Unterschreitung des Strassenabstandes nach Art. 21 GBR
  • Bauen ausserhalb der Bauzone nach Art. 24 RPG

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Zone Au, Anschluss an die Gemeindekanalisation.

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Unterseen, Obere Gasse 2, 3800 Unterseen.

Auflage- und Einsprachefrist bis 12. Oktober 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Unterseen

Publiziert am 10.09.2020

Einwohnergemeinde

Öffentliche Mitwirkungsauflage

Änderung Zonenplan und Artikel 55.1 Gemeindebaureglement «ZPP Brandweg»

Der Gemeinderat Unterseen bringt, gestützt auf Art. 58 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985, die Änderung des Zonenplanes und von Artikel 55.1 des Gemeindebaureglementes «ZPP Brandweg» zur öffentlichen Mitwirkungsauflage.

Die Planung besteht aus dem Baureglement Artikel 55.1 alt/neu. Eingesehen werden können der Erläuterungsbericht sowie das vom Gemeinderat am 17. August 2020 genehmigte städte­bauliche Richtprojekt als Grundlage für die künftige Überbauung.

Die Unterlagen liegen in der Zeit vom 14. September bis 13. Oktober 2020 während der Öffnungszeiten bei der Bauverwaltung Unterseen, Obere Gasse 2, 3800 Unterseen, zur Einsichtnahme auf.

Am Donnerstag, 24. September 2020, 17.00 bis 20.00 Uhr, können die Unterlagen zudem in Anwesenheit von Vertretern der Gemeinde im Gemeindesaal eingesehen werden, welche diese erläutern und Fragen beantworten.

Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich und begründet Einwendungen erheben und Anregungen unterbreiten. Die Eingaben sind an die Bauverwaltung, zu Handen des Gemeinderates, zu richten.

7. September 2020

Einwohnergemeinderat Unterseen

Publiziert am 10.09.2020

Kirchgemeinde Unterseen

Protokollauflage

Gestützt auf Art. 71 des Organisationsreglements der Kirchgemeinde Unterseen liegt das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 23. August 2020 während 30 Tagen bei der Verwaltung der Kirchgemeinde öffentlich auf. Zudem kann das Protokoll auf der Homepage www.kircheunterseen.ch eingesehen werden. Während der Auflage kann schriftlich Einsprache beim Kirchgemeinderat gemacht werden. Der Kirchgemeinderat entscheidet über die Einsprachen und genehmigt das Protokoll.

Kirchgemeinde Unterseen

Publiziert am 03.09.2020

Baupublikation

Bauherrschaft: Markus Müller, Lombachzaunweg 11, 3800 Unterseen.

Bauvorhaben: Terrassenerweiterung zwischen Haus und Garage. Umnutzung Garage in Partyraum.

Standort: Lombachzaunweg 11, Parzelle Nr. 566.

Nutzungszone: Wohnzone 2.

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Gewässerschutzbereich A, Anschluss an die Gemeindekanalisation.

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Unterseen, Obere Gasse 2, 3800 Unterseen.

Auflage- und Einsprachefrist bis 5. Oktober 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Bauverwaltung Unterseen

Publiziert am 03.09.2020

 Avari AG, Fernwärmeanschluss Werkhof Unterseen

Verkehrserschwerung und zeitweise Strassensperrung

Gemeinde: Unterseen.

Strasse: Beatenbergstrasse/Gartenstrasse.

Teilstrecke: Kreuzung Beatenbergstrasse/Gartenstrasse bis Beatenbergstrasse Zufahrt Werkhof.

Dauer: 31. August – 2. Oktober 2020.

Einschränkungen:

1. Etappe bis 11. September 2020: Verkehrserschwerung im Bereich Kreuzung Beatenberg-/Gartenstrasse
Einspurige Verkehrsführung in der Gartenstrasse (Durchfahrtsbreite min. 3,50 m gewährleistet). Es ist jedoch mit kurzen Wartezeiten zu rechnen. Die Baustelle ist für Fussgänger jederzeit passierbar. Öffentlicher Verkehr: Der Bus wird umgeleitet, die Haltestelle «Gartenstrasse» wird nicht bedient.

2. Etappe nach Abschluss 1. Etappe bis 2. Oktober 2020: Sperrung des Abschnitts zwischen Kreuzung Beatenberg-/Gartenstrasse und Einmünder Zufahrt Werkhof. Die Umleitung erfolgt über Scheidgasse/Gartenstrasse. Die Zufahrt zum Werkhof und zu den Parkplätzen in diesem Bereich ist gewährleistet. Es ist jedoch mit kurzen Wartezeiten zu rechnen. Die Baustelle ist für Fussgänger jederzeit passierbar. Öffentlicher Verkehr: Keine Beeinträchtigungen, alle Haltestellen werden bedient.

Grund: Werkleitungsarbeiten

Kontakt: Bauleitung, Ribuna AG, Interlaken, Tel. 033 828 60 15.

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die unumgängliche Verkehrserschwerung.

Interlaken, 31. August 2020

Avari AG

Publiziert am 03.09.2020

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück