Suchenx

Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli (11)

Letztwillige Verfügung

Zimmermann geb. Schweizer Asta Rosa, geb. 10. Mai 1927, von Basel und Riehen, verwitwet, wohnhaft gewesen in 3800 Interlaken, mit Aufenthalt im Altersheim Rosenau in Matten b. Interlaken, verstorben am 1. Dezember 2019.

Letztwillige Verfügung mit Abänderung der gesetzlichen Erbfolge.

Die letztwillige Verfügung liegt beim beauftragten Notariat Hirni und Frieden, Marktgasse 30, 3800 Interlaken, zur Einsicht auf.

Einsprachen sind innert Monatsfrist ab der dritten Publikation schriftlich bei der beauftragten Notarin einzureichen.

Interlaken, 27. Dezember 2019

Caroline Frieden Di Luca, Notarin

Publiziert am 16.01.2020

Konkursamt Oberland

Verlassenschaftsliquidation-Eröffnung

(Summarisches Verfahren nach Art. 231 SchKG)

Ausgeschlagene Verlassenschaft des Gerber Patrick, geb. 4.12.1974, von Röthenbach i. E., whft. gew. Rugenparkstrasse 22, 3800 Interlaken; verstorben am 16.11.2019

Datum der Eröffnung: 20.12.2019

Eingabefrist bis: 16.2.2020

Konkursamt Oberland
Dienststelle Oberland

Publiziert am 16.01.2020

Konkursamt Oberland

Auflage des Kollokationsplanes und des Inventars

Ausgeschlagene Verlassenschaft der Ruth Jolande Benninger (-Kummer), geb. 10.4.1926, von Worb BE, whft. gew. in 3800 Unterseen, ZA: Alters- und Pflegeheim Rialto, Ischlagweg 19, 3706 Leissigen, verstorben am 30.6.2017

Auflagefrist Kollokationsplan: 20 Tage

Ablauf der Frist: 4.2.2020

Anfechtungsfrist Inventar: 10 Tage

Ablauf der Frist: 25.1.2020

Konkursamt Oberland
Dienststelle Oberland

Publiziert am 16.01.2020

Letztwillige Verfügung

Zimmermann geb. Schweizer Asta Rosa, geb. 10. Mai 1927, von Basel und Riehen, verwitwet, wohnhaft gewesen in 3800 Interlaken, mit Aufenthalt im Altersheim Rosenau in Matten b. Interlaken, verstorben am 1. Dezember 2019.

Letztwillige Verfügung mit Abänderung der gesetzlichen Erbfolge.

Die letztwillige Verfügung liegt beim beauftragten Notariat Hirni und Frieden, Marktgasse 30, 3800 Interlaken, zur Einsicht auf.

Einsprachen sind innert Monatsfrist ab der dritten Publikation schriftlich bei der beauftragten Notarin einzureichen.

Interlaken, 27. Dezember 2019

Caroline Frieden Di Luca, Notarin

Publiziert am 09.01.2020

Konkursamt Oberland

Verlassenschaftsliquidation-Eröffnung

(Summarisches Verfahren nach Art. 231 SchKG)

Ausgeschlagene Verlassenschaft der Elsbeth Röösli (-Häsler), geb. 28.1.1934, von Schüpfheim LU, whft. gew. Seniorenpark Weissenau, Weissenaustrasse 39, 3800 Unterseen, verstorben am 3.10.2019.

Datum der Eröffnung: 9.12.2019

Eingabefrist: bis 9.2.2020

Konkursamt Oberland
Dienststelle Oberland

Publiziert am 09.01.2020

Konkursamt Oberland

Auflage des Kollokationsplanes und des Inventars

Ausgeschlagene Verlassenschaft der Elisabeth Hartweg (-Ziltener), geb. 2.1.1953, von Frauenfeld TG und Schübelbach SZ, whft. gew. Bethania im Stedtli, Obere Gasse 6, 3800 Unterseen, verstorben am 23.8.2019.

Auflagefrist Kollokationsplan: 20 Tage

Ablauf der Frist: 28.1.2020

Anfechtungsfrist Inventar: 10 Tage

Ablauf der Frist: 18.1.2020

Konkursamt Oberland
Dienststelle Oberland

Publiziert am 09.01.2020

Konkursamt Oberland

Einstellung des Konkursverfahrens mangels Aktiven

Ausgeschlagene Verlassenschaft des Mühlemann Patrik, geb. 11.9.1978, von Bönigen BE, whft. gew. Scheidgasse 12a, 3800 Unterseen, verstorben am 18.9.2019.

Datum der Eröffnung: 31.10.2019

Datum der Konkurseinstellung: 16.12.2019

Das Konkursverfahren gilt als geschlossen, falls nicht ein Gläubiger bis zum 18.1.2020 die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten einen Vorschuss von Fr. 4900.– leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten.

Konkursamt Oberland
Dienststelle Oberland

Publiziert am 09.01.2020

Konkursamt Oberland

Auflage des Kollokationsplanes und des Inventars

Schuldner: Yannik Simon El Kurdi, von Belp, geb. 29.6.1995, Haus Biwak, Spillstattstrasse 9, 3818 Grindelwald

Auflagefrist Kollokationsplan: 20 Tage

Ablauf der Frist: 28.1.2020

Anfechtungsfrist Inventar: 10 Tage

Ablauf der Frist: 18.1.2020

Konkursamt Oberland
Dienststelle Oberland

Publiziert am 09.01.2020

Verbot

Die Eigentümerin TerraStar AG der Liegenschaft Lindenallee 98/100/102, 3800 Interlaken, Grundbuchblatt Nr. 414, lässt hiermit die Parzelle gegen jedes unbefugte Betreten und Parkieren mit einem richterlichen Verbot belegen.

Verboten sind insbesondere jegliches unbefugte Betreten sowie das unbefugte Abstellen von Fahrzeugen aller Art auf dem Liegenschaftsareal. Die Benützung der Parkplätze steht nur den Berechtigten (Besucher der eingemieteten Firmen an der Lindenallee 98/100/102) während der Ladenöffnungszeiten zu. Die Fahrzeuge über Nacht abzustellen ist untersagt.

Das Verbot ist unbefristet.

Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden gemäss Art. 258 Abs. 1 ZPO auf Antrag mit einer Busse bis zu Fr. 2000.– bestraft.

Basel, 29. November 2019

Die Eigentümerin:

TerraStar AG

sig. Dr. Andreas Albrecht

sig. Marc Paolucci

Richterlich bewilligt:

Thun, 6. Januar 2020

Regionalgericht Oberland

Zivilabteilung

Die Gerichtspräsidentin:

sig. Meyes

Art. 260 Abs. 1 ZPO

Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung.

Publiziert am 09.01.2020

Gemeindeverband Sunnsyta Ringgenberg

Ausserordentliche Delegiertenversammlung

Donnerstag, 6. Februar 2020, 19.00 Uhr in der Sunnsyta Ringgenberg

Traktanden

  1. Begrüssung
  2. Wahl Stimmenzähler
  3. Protokoll vom 12. Dezember 2020
  4. Genehmigung Krediterhöhung von 165'000 Franken für Neubau Lift und Personalraum
  5. Wahl eines Vorstandmitgliedes
  6. Verschiedenes

Ringgenberg, 23. Dezember 2019

Gemeindeverband Sunnsyta Ringgenberg
Der Vorstand

Publiziert am 03.01.2020

Letztwillige Verfügung

Zimmermann geb. Schweizer Asta Rosa, geb. 10. Mai 1927, von Basel und Riehen, verwitwet, wohnhaft gewesen in 3800 Interlaken, mit Aufenthalt im Altersheim Rosenau in Matten b. Interlaken, verstorben am 1. Dezember 2019.

Letztwillige Verfügung mit Abänderung der gesetzlichen Erbfolge.

Die letztwillige Verfügung liegt beim beauftragten Notariat Hirni und Frieden, Marktgasse 30, 3800 Interlaken, zur Einsicht auf.

Einsprachen sind innert Monatsfrist ab der dritten Publikation schriftlich bei der beauftragten Notarin einzureichen.

Interlaken, 27. Dezember 2019

Caroline Frieden Di Luca, Notarin

Publiziert am 03.01.2020

Archivierte Publikationen, die bis Januar 2017 erstellt wurden, finden Sie u. a. hier.
Zurück