Grindelwald (10)

Einwohnergemeinde

Schalter geschlossen – Gemeindeverwaltung erreichbar

Gestützt auf die Verordnung des Bundesrates sind wir gezwungen, die Massnahmen gegen das Corona-Virus umzusetzen.

Die Schalter der Gemeindeverwaltung bleiben ab sofort und bis auf Weiteres geschlossen!

Wir sind telefonisch, per Mail oder per Briefkasten während folgender Zeiten für Sie erreichbar:

Montag, 8.00–11.30 und 13.30–18.00 Uhr

Dienstag, 8.00–11.30 und 13.30–16.30 Uhr

Mittwoch, 8.00–11.30 Uhr, Nachmittag geschlossen

Donnerstag–Freitag, 8.00–11.30 und 13.30–16.30 Uhr

Wir bitten Sie, möglichst sämtliche Anliegen auf dem schriftlichen Weg zu erledigen und uns die Unterlagen per Post zukommen zu lassen. Steuererklärungen, Baugesuche, Unterlagen für die Ausgleichskasse usw. können in den Briefkasten geworfen werden. Dringend notwendige, unumgängliche Besuche sind vorgängig telefonisch anzumelden bei der jeweiligen Abteilung:

Gemeindeverwaltung, Telefon 033 854 14 14

gemeindeverwaltung@gemeinde-grindelwald.ch

Bereich Sicherheit/Verkehr sicherheit@gemeindeverwaltung-grindelwald.ch

Bauverwaltung bauverwaltung@gemeinde-grindelwald.ch

Steuerbüro steuerbuero@gemeinde-grindelwald.ch

Finanzverwaltung finanzverwaltung@gemeinde-grindelwald.ch

AHV-Zweigstelle ahv@gemeinde-grindelwald.ch 

Einwohnerdienste/Fundbüro/GA-Reservationen einwohnerkontrolle@gemeinde-grindelwald.ch    

Wir danken Ihnen bestens für Ihr Verständnis.

Grindelwald, 17. März 2020

Der Gemeinderat

Publiziert am 02.04.2020

Baupublikation

Gesuchstellerin: Hoather Sandra, vertreten durch Hoather Vaughan, Burgbühlweg 2, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: Brawand Zimmerei AG, Grindelwaldstrasse 64, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Anbau Terrasse an Wohnhaus.

Standort: Burgbühlweg 2, Parzelle Nr. 245, Koordinaten 2´646´446 / 1´163´120, Landwirtschaftszone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen:

  • Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 ff. RPG)
  • Baute in Waldesnähe (Art. 25 KWaG)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Grindelwald, 3818 Grindelwald.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 27. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt
Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 02.04.2020

Einwohnergemeinde

Coronavirus

Informationen an unsere Seniorinnen und Senioren sowie Personen, die zu einer Risikogruppe gehören

Falls Sie Hilfe bei der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, melden Sie sich bitte bei der Einwohnergemeinde Grindelwald über die Hauptnummer 033 854 14 14. Auch die nachstehenden einheimischen Geschäfte unterstützen Sie mit Gratis-Hauslieferdienst:

  • Bäckerei-Konditorei-Café Ringgenberg GmbH, Dorfstrasse 123, 3818 Grindelwald, Telefon 033 853 10 59
  • Eigermilch Grindelwald AG, Wärgistalstrasse 4, 3818 Grindelwald, Telefon 033 853 19 20
  • Metzgerei Boss Hans, Dorfstrasse 123, 3818 Grindelwald, Telefon 033 853 12 68
  • Drogerie Holzgang, Dorfstrasse 27, 3818 Grindelwald, Telefon 033 853 15 55
  • Griwa Treuhand AG, Dorfstrasse 20, 3818 Grindelwald, Telefon 033 854 11 60
  • Landi / Volg, Wärgistalstrasse 4, 3818 Grindelwald, Telefon 058 476 99 99
  • Metzgerei Roth Toni, Dorfstrasse 72, 3818 Grindelwald, Telefon 033 853 10 48
  • Coop Vitality Apotheke Grindelwald, Dorfstrasse 101, 3818 Grindelwald, Telefon 058 878 86 00
  • Sutzlädeli, Roth Hunn Daniela, Bussalp, 3818 Grindelwald, Telefon 033 853 54 68

Wir sind für Sie da und beantworten gerne Ihre Fragen. Bleiben Sie gesund.

Grindelwald, 20. März 2020

Gemeinderat Grindelwald

Publiziert am 02.04.2020

Baupublikation

Gesuchsteller: Martin Anna und Hans, Kramgasse 13, 3011 Bern.

Projektverfasserin: Brawand Zimmerei AG, Grindelwaldstrasse 64, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Ersatz bestehende Ölheizung durch aussen aufgestellte Wärmepumpe, Abbruch Aussenkamin Nordfassade.

Standort: Eschengasse 42, Parzelle Nr. 3176, Koordinaten 2'644'440 / 1'164'560.

Nutzungszone: W2 Wohnzone 2.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzzone: Au.

Beanspruchte Ausnahmen: keine.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald.

Auflage- und Einsprachefrist bis 27. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen.

Grindelwald, 17. März 2020

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 02.04.2020

Baupublikation

Gesuchsteller: Bohren Thomas, Bühlengasse 21, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: Holzkreation Schmid AG, Grindelwaldstrasse 64, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Anbau Technikraum mit Wärmepumpe, Neubau Carport, energetische Sanierung Wohnhaus.

Standort: Bühlengasse 21, Parzelle Nr. 4024, Koordinaten 2'644'645 / 1'162'835.

Nutzungszone: Landwirtschaftszone.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzzone: B.

Beanspruchte Ausnahmen: Bauen ausserhalb der Bauzone (Art. 24 ff RPG).

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald.

Auflage- und Einsprachefrist bis 27. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Grindelwald, 17. März 2020

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 02.04.2020

Baupublikation

Gesuchsteller: Muschallik Eva und André, v. d. GriwaArchitektur AG, Dorfstrasse 20, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: GriwaArchitektur AG, Dorfstrasse 20, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Neubau Garage mit Nebenräumen Untergeschoss, Grundrissänderungen im Erdgeschoss, Ersatz bestehende Heizung mit Wärmepumpe, Montage Solar- und Photovoltaikanlage Süd- und Ostseite.

Standort: Bodmiweg 7, Parzelle Nr. 4491, Koordinaten 2'645'850 / 1'164'100.

Nutzungszone: W2 Wohnzone 2.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzzone: B.

Beanspruchte Ausnahmen: keine.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald.

Auflage- und Einsprachefrist bis 27. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen.

Grindelwald, 17. März 2020

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 02.04.2020

Baupublikation

Gesuchstellerin: Zwald Ursula, Wärgistalstrasse 56, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: KA-Holzbau AG, Spillstattstrasse 58, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Anpassung Zugang, Raum- sowie Fenstereinteilung Wohnung Obergeschoss West, Anbau Balkon Südfassade und Einbau Dachflächenfenster West.

Standort: Wärgistalstrasse 56, Parzelle Nr. 4782, Koordinaten 2'644'384 / 1'163'255.

Nutzungszone: W2 Wohnzone 2.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzzone: B.

Beanspruchte Ausnahmen: keine

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald.

Auflage- und Einsprachefrist bis 27. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen.

Grindelwald, 17. März 2020

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 02.04.2020

Baupublikation

Gesuchsteller: Barbara und Bernhard Urech-Amatter, Rebstockweg 22, 3232 Ins.

Projektverfasserin: GriwaArchitektur AG, Dorfstrasse 20, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Generelles Baugesuch: Erweiterung des bestehenden Gebäudes um ein weiteres Zimmer ohne zweitwohnungsrechtliche Nutzungsbeschränkung. Die Aussenabmessungen bleiben erhalten. 

Standort: Dorfstrasse 15a, Parzelle Nr. 663, Koordinaten 2´664´750 / 1´164´115, Wohnzone 2-geschossig.

Schutzzone: Gewässerschutzzone B.

Ausnahme: Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG / 41c GSchV).

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Grindelwald, 3818 Grindelwald.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 27. April 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt
Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 02.04.2020

Baupublikation

Gesuchsteller: Widmer-Spreng Hans und Elisabeth, Rotzenbühlstrasse 54, 8966 Oberwil-Lieli.

Projektverfasserin: Archidee GmbH, Dorfstrasse 193, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Abbruch und Neubau Stützmauer, Verbreiterung best. Zufahrt sowie Verbesserung des Einfahrtswinkels.

Standort: Regenmattenstrasse 15, Parzelle Nr. 3849, Koordinaten 2‘647‘320 / 1‘164‘800.

Nutzungszone: W2 Wohnzone.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzzone: B.

Beanspruchte Ausnahmen: Unterschreiten Strassenabstand (Art. 80 SG).

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald.

Auflage- und Einsprachefrist bis 4. Mai 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die Verpflockung verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Grindelwald, 30. März 2020

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 02.04.2020

Baupublikation

Gesuchsteller: Andreas und Barbara Studer, Obere Gletscherstrasse 88, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Umnutzung bestehende Werkstatt in Bar/Lounge, Montieren einer Reklame. Gastgewerbebetrieb mit 25 Sitzplätzen innen und 4 Sitzplätzen auf der Terrasse. Öffnungszeiten: täglich bis 0.30 Uhr. Verlängerung der Geltungsdauer des Gesamtbauentscheides vom 29. März 2017 um zwei Jahre.

Standort: Dorfstrasse 195, Parzelle Nr. 1002, Koordinaten 2‘646‘300 / 1‘163‘875, Kernzone.

Schutzzone: Gewässerschutzzone B.

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Grindelwald, 3818 Grindelwald.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 4. Mai 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt
Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 02.04.2020

Zurück