Unterseen (2)

Einwohnergemeinde

Verkehrsmassnahme

Der Gemeinderat Unterseen hat am 12. Oktober 2020 gestützt auf Art. 66 Abs. 2 und 3 des kantonalen Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 sowie Art. 44 Abs. 1 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 folgende Verkehrsmassnahme beschlossen:

  • Kein Vortritt bei den Einmündungen Am Lauener und Hohmüedig in die Seidenfadenstrasse.

Gegen diese Verkehrsmassnahme kann gemäss Art. 63 Abs. 1 Bst. a und Art. 67 Abs. 1 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung, d.h. bis 21. November 2020, schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, Beschwerde erhoben werden.

Die Verkehrsmassnahme tritt nach Ablauf der Beschwerdefrist bzw. mit dem Aufstellen der Signale in Kraft.

Unterseen, 19. Oktober 2020

Gemeinderat Unterseen

Publiziert am 22.10.2020

Schwellenkorporation

Ordentliche Korporationsversammlung

Mittwoch, 25. November 2020, 20.00 Uhr im Gemeindesaal, Obere Gasse 2, 3800 Unterseen

Traktanden

  1. Protokoll der ordentlichen Korporationsversammlung vom 17. April 2019
  2. Jahresrechnung 2019
  3. Budget 2021
  4. Orientierung über die unterhaltspflichtigen Gewässer
  5. Kreditantrag Instandstellungsprojekt HM 2.75–5.70, Fr. 600'000.–
  6. Kreditantrag Hochwasserschutz Neuhausbrücke – Auslauf Lombach, rechte Seite, Fr. 225'000.–
  7. Kreditantrag Aufhebung Schwellen 54 und 55 durch Blockrampe HM 19.00–19.60, Fr. 130'000.–
  8. Kreditantrag Schutzwald- und Gerinneholzerei gegenüber Rossgrind Fr. 200'000.–
  9. Kreditantrag Gerinneholzerei Wagisbach–Büelbach Fr. 170'000.–
  10. Neufassung Organisationsreglement der Schwellenkorporation Unterseen
  11. Wahlen Legislatur 2021–2024
    1. Wahl Präsident
    2. Wiederwahl bisherige Kommissionsmitglieder
  12. Wiederwahl Revisionsstelle
  13. Kreditabrechnung: Instandstellung der Hochwasserschäden vom 25. Juni 2016
  14. Verschiedenes

Eingeladen und stimmberechtigt sind alle in der Gemeinde Unterseen schwellenpflichtigen Grund-, Liegenschafts-, Wohnungs- und Werkeigentümer.

Das Protokoll der ordentlichen Korporationsversammlung vom 17. April 2019, die Jahresrechnung 2019, das Budget 2021 und das neue Organisationsreglement der Schwellenkorporation Unterseen liegen 30 Tage vor der ausserordentlichen Versammlung auf der Gemeindekasse zur Einsichtnahme auf und sind unter www.lombach-unterseen.ch einsehbar.

Die Jahresrechnung 2019 und das Budget 2021 können in Papierform auf der Gemeindekasse bezogen werden, sie werden an der Versammlung nicht abgegeben.

Hinweis: Die Vorgaben des BAG betreffend Covid-19 sind einzuhalten. Bitte Hygienemassnahmen und Maskenpflicht beachten. 

Die besondere Situation erlaubt es uns leider nicht, anschliessend an die Versammlung einen Apéro zu offerieren.

Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert 10 Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Artikel 49a Gemeindegesetz; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Schwellenkorporation Unterseen

Publiziert am 22.10.2020

Zurück