Aus dem Gemeinderat

Veröffentlicht am:
Angelo Ritschard als neuer Mitarbeiter der Gemeindebetriebe gewählt
Der Gemeinderat hat – bedingt durch die im Zusammenhang mit der Umfahrungsstrasse entstehenden Mehrarbeiten – bei den Gemeindebetrieben eine vorerst bis ins Jahr 2024 befristete 100 %-Stelle geschaffen. Darin enthalten sind ebenfalls die in der Vergangenheit während der Sommermonate
jeweils extern vergebenen Arbeiten an temporäre Arbeitskräfte. Der Gemeinderat hat beschlossen, den 28-jährigen Angelo Ritschard aus Wilderswil auf den 1. Juli 2021 als neuen Mitarbeiter der Gemeindebetriebe anzustellen – verbunden mit der Absicht, ihm bei entsprechender Eignung per Ende Jahr 2024 die Funktion als Leiter Gemeindebetriebe zu übertragen. Herr Ritschard hat die Ausbildungen als Elektroinstallateur EFZ sowie als Netzelektriker EFZ abgeschlossen und beabsichtigt, in den nächsten Jahren die Weiterbildungen Netzfachleute bzw. Netzelektrikermeister zu absolvieren. Der Gemeinderat wünscht Angelo Ritschard einen erfolgreichen Start und viel Erfolg.

141109 Ritschard Angelo web
Angelo Ritschard.

Massiv tiefere Auslastung bei den ­Tageskarten
Bedingt durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen starken Rückgang von privaten und beruflichen Reisen, musste erwartungsgemäss ein massiver Rückgang bei der Auslastung der Tageskarten der Gemeinde verzeichnet werden. Im vergangen Jahr wurden nur noch 66,41 % (Vorjahre 96,71 bzw. 94,76 %) der Tageskarten verkauft. Es werden jedoch unverändert zwei Tageskarten zum Preis von 45 Franken angeboten. Einheimische Personen können die Karten wie bisher drei Monate im Voraus reservieren und auswärtige Personen freie Tageskarten zwei Wochen vor dem Reisedatum beziehen. Reservationen nimmt die Gemeindeschreiberei gerne telefonisch oder am Schalter entgegen. Die Karten können auch direkt via Website der Gemeinde (www.wilderswil.ch/tageskarten-ga.html) reserviert werden. Die Bevölkerung wird ermuntert, das Angebot so weit als möglich zu nutzen und von der günstigen Reisemöglichkeit zu profitieren.

Verschiedenes
  • Zur Betreuung der Freizeitanlage Schmidmatte wurde das Ehepaar Marion und Hannes von Allmen, Wilderswil, gewählt. Die Anlage ist seit Mitte März wiederum geöffnet und kann via Tourismusbüro Wilderswil über Telefon 033 822 84 55 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reserviert werden.
  • Für die Mitarbeit in der Raumpflege der Schulanlage konnte aus einer grossen Anzahl Bewerbungen Marilyn Dorner aus Gsteigwiler angestellt werden.
  • Die Abdichtung der Kelleraussenwand beim Schulhaus 1907 muss erneuert ­werden. Für diese Arbeiten hat der Gemein­derat einen Nachkredit von 40’000 Franken gesprochen.
  • Im Rahmen der Vereinheitlichung der Anstellungsverhältnisse werden ausser dem Aushilfspersonal neu sämtliche Mitarbeitende öffentlich-rechtlich angestellt. Die Personalverordnung wurde aus diesem Grund per 1. März 2021 überarbeitet und in Kraft gesetzt. ­­Die aktuellen Grundlagen sind entweder in der Gemeindeschreiberei oder via Website/Reglemente erhältlich.
  • Im südlichen Bereich des Schulhauses ergeben sich durch die Veränderungen im Zusammenhang mit der Umfahrungsstrasse allenfalls Möglichkeiten, die Umgebungsfläche des Schulare als zu vergrössern. Der Gemeinderat hat die Baukommission beauftragt, das Verfahren zur eventuell notwendigen Umzonung in Angriff zu nehmen. Detailfragen zu den sich eröffnenden Varianten – auch im Zusammenhang mit dem Neubau der Tagesschule mit dem dritten Kindergarten – werden noch näher geprüft.

Folgende Baubewilligungen wurden in den letzten Wochen durch die zuständigen Instanzen erteilt:
  • Bischoff Roger, Büelgässli 22, Abbruch Holzschopf und Neubau Wohnung mit Autoabstellplatz und Zugangsweg
  • Danna Todd und Vasara Manuela, Mühlenenstrasse 22, Einbau Dachflächenfenster und Aufbau Ventilator Wärmepumpe
  • Feuz Peter, Sydachstrasse 15a, Aufbau Fassadenkamin
  • Heim Corina, Kupfergasse 6a/8a, Abbruch Scheune und Neubau Einfamilienhaus
  • Hermann Karin, Mühlenenstrasse 25, Umbau Erdgeschoss und Neubau 4½-Zimmer-Wohnung
  • Schmuki-Del Grasso Jürg und Maria-Rosa, Saxetbachweg 3, Ersatz zweiflügliges Fenster durch Panoramafenster
  • Wenger Matthias und Christen Katrin, Schulgässli 6, Ersatz Ölheizung durch Luft-/Wasser-Wärmepumpe.

Verlag Schlaefli & Maurer AG
Spielmatte 18
3800 Unterseen

Telefon 033 828 12 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!