Aus dem Gemeinderat

Veröffentlicht am:
Seit dem 16. März 2020 gilt in der Schweiz die durch den Bundesrat ausgerufene «ausserordentliche Lage» aufgrund des Corona-Virus (Covid-19). Aufgrund der momentan gültigen Empfehlungen und Weisungen 
von Bund und Kanton geht der Gemeinderat davon aus, dass die Gemeindeversammlung vom 22. Juni 2020 nicht durchgeführt werden kann. Daher hat der Gemeinderat entschieden, die Gemeindeversammlung vom 22. Juni 2020 abzusagen. Die Traktanden «Jahresrechnung 2019», «3. Teilrevision Personalreglement (inkl. der Erhöhung der Entschädigungen für die Behördenmitglieder)» sowie «Verpflichtungskreditabrechnung Wasserleitung Läntiweg» werden auf die Gemeinde­versammlung vom 27. November 2020 verschoben.

Jahresrechnung 2019
Der Gemeinderat hat die Jahresrechnung 2019 zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet. Der Gesamthaushalt schliesst mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 420’231.61 (inklusive der Spezialfinanzierungen Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Abfallwesen und Bootshafen) ab. Der allgemeine Haushalt schliesst mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 223’050.86 ab. Das Budget 2019 sah einen Aufwand­überschuss von Fr. 197’074.29 vor. Die Besserstellung resultiert unter anderem wegen
  • Mehrertrag aus Einkommenssteuern natürliche Personen von Fr. 303’887.70 und Vermögenssteuern natürliche Personen von Fr. 24’815.60,
  • Mehrertrag durch Grundstückgewinn- und Sondersteuern von Fr. 52’388.80,
  • Mehrertrag bei den Liegenschaftssteuern von Fr. 40’174.25, eine Folge der regen Bautätigkeit in der Gemeinde Leissigen,
  • Mehreinnahmen bei den Gebühren für Amtshandlungen (Bauwesen) von Fr. 31’085.90.
Das Eigenkapital der Gemeinde beträgt inklusive der Spezialfinanzierungen per 31. Dezember 2019 Fr. 5’480’830.89. Das massgebende Eigenkapital (Bilanzüberschuss) beläuft sich auf Fr. 1’060’821.07, Vorjahr Fr. 837’770.21. Die Nachkredite belaufen sich total auf Fr. 742’082.21 und gelten alle als gebunden.

Verlag Schlaefli & Maurer AG
Spielmatte 18
3800 Unterseen

Telefon 033 828 12 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!