Beatenberg (3)

Einwohnergemeinde

Wahlen

Der neu gewählte Gemeinderat hat an seiner ersten Sitzung vom 16. Januar 2023 folgende Personen für die Amtsdauer vom 1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2026 gewählt:

Ständige Kommissionen mit Entscheidbefugnis nach Artikel 56 Organisationsreglement

Sicherheitskommission:

  • Deuschle Adrian, Birchistrasse 33, Präsident (parteilos (SVP), bisher)
  • Bachmann-Keller Simone, Spirenwaldstrasse 283 (parteilos (Pro Beatenberg), neu)
  • Frutiger Beat, Spirenwaldstrasse 4 (parteilos (Pro Beatenberg), neu)
  • Gafner-Zürcher Margrit, Waldeggstrasse 46 (parteilos (SVP), neu)
  • Grossniklaus Pascal, Waldeggstrasse 127 (parteilos (SVP), bisher)
  • Hurst-Cygan Natalie, Spirenwaldstrasse 157 (parteilos (SVP), neu)
  • Schmocker Christoph, Schmockenstrasse 223 (parteilos (SVP), neu)

Tiefbaukommission:

  • Feuz Heinz, Schmockenstrasse 34, Präsident (SVP, bisher)
  • Arnold Andreas, Schmockenstrasse 176 (parteilos (Pro Beatenberg), neu)
  • Gafner Martin, Beundenstrasse 63 (parteilos (SVP), bisher)
  • Gafner-Blatter Monika, Waldeggstrasse 174 (parteilos (SVP), bisher)
  • Maissen Armin, Waldeggstrasse 60 (parteilos (SVP), neu)
  • Moser Verena, Spirenwaldstrasse 314 (SP (Pro Beatenberg), neu)
  • von Allmen Urs, Beatenbergstrasse 93 (SVP, bisher)

Kommission Ver- und Entsorgung:

  • Berger Patric, Ländteweg 29, Sundlauenen, Präsident (parteilos (SVP), neu)
  • Bärtschi Walter, Ländteweg 19, Sundlauenen, (parteilos (SVP), neu)
  • Braun Beat, Waldeggstrasse 5 (SVP, neu)
  • Freiburghaus Markus, Waldeggstrasse 67 (parteilos (SVP), bisher)
  • Gerber Thomas, Riedbodenstrasse 39 (SP (Pro Beatenberg), neu)
  • Grossniklaus Ivan, Spirenwaldstrasse 326 (SVP, bisher)
  • Lang Daniel, Beatenbergstrasse 84 (parteilos (Pro Beatenberg), bisher)

Vizegemeinde- und Vizegemeinderatspräsident nach Artikel 55 Organisationsreglement

  • Schmocker Werner, Riedbodenstrasse 111 (SVP, bisher)

Gegen diese Beschlüsse kann innert 10 Tagen seit Publikation schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, Beschwerde geführt werden.

Beatenberg, 16. Januar 2023

Gemeinderat Beatenberg

Publiziert am 02.02.2023

Kindergarten

Einschreiben

Alle Kinder, die zwischen dem 1. August 2018 und 31. Juli 2019 geboren sind, besuchen den obligatorischen Kindergarten im Schuljahr 2023/24. Kinder, die 2022 zurückgestellt wurden, müssen erneut angemeldet werden.

Einschreibedatum:

Donnerstag, 23. März 2023, im Kindergarten, Schulhaus Spirenwald, zwischen 13.30 und 16.00 Uhr. Bitte das Familienbüchlein mitbringen.

Kinder, die den Kindergarten im Schuljahr 2022/23 besucht haben, müssen nicht neu angemeldet werden.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Alexandra Zurbuchen, Telefon 033 841 29 77, gerne zur Verfügung.

Beatenberg, 20. Januar 2023

Schulleitung Beatenberg

Publiziert am 02.02.2023

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchstellerin: Aurelia Weinmann, Schönhaldenstrasse 41, 8708 Männedorf.

Projektverfasser: Stefan Zurbuchen, Bockstorweg 2, 3800 Unterseen.

Bauvorhaben: Nachträgliches Baugesuch; wärmetechnische Sanierung Wohnhaus im UG, neue Heizung, Einbau Dusche, WC und Lavabo, Neugestaltung Umgebung.

Standort: Spirenwaldstrasse 210, Parzelle Nr. 1560, Koordinaten 2'627'300 / 1'172'250, Wohnzone 2-geschossig.

Ausnahme: keine.

Schutzobjekt: keine.

Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an die Kanalisation.

Schutzzone: Gewässerschutzzone Au.

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Beatenberg, Spirenwaldstrasse 251, 3803 Beatenberg.

Elektronische Auflage: Die elektronischen Baugesuchsunterlagen können im eBau-Portal des Kantons Bern eingesehen werden (www.portal.ebau.apps.ch, e-Auflage eBau Nr. 2022-19057). Gemäss Art. 28 Abs. 3 BewD sind die physischen Unterlagen rechtlich massgebend.

Auflage- und Einsprachefrist bis 6. März 2023.

Es wird auf die Baugesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Beatenberg, 30. Januar 2023

Bauverwaltung Beatenberg

Publiziert am 02.02.2023


Verlag Schlaefli & Maurer AG
Spielmatte 18
3800 Unterseen

Telefon 033 828 12 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
08.00 – 12.00 und 13.30 – 17.00 Uhr