Grindelwald (13)

Einwohnergemeinde

Verkehrsbehinderungen anlässlich des Inferno-Triathlons 2022

Freitag/Samstag, 19./20. August 2022

Mit Start in Thun um 6.30 Uhr und der ersten Zielankunft um ca. 15.15 Uhr auf dem Schilthorn – Piz Gloria findet am Samstag, 20. August 2022, der Inferno-Triathlon statt.

Streckenführung in Grindelwald mit Verkehrsbehinderungen: Auf der Strecke Schwarzwaldalp–Grosse Scheidegg–Hotel Wetterhorn–Kirche–Grabenstrasse–Mettenbergstrasse–Aspistrasse–Grythstrasse–Rollbahnbrücke–Wechselzone Holzwärme Grindelwald–Engelshaus–Brandeggstrasse–Brandegg

Strassensperrungen

Freitag, 19. August 2022, 12.00 bis 17.00 Uhr, talwärts gesperrt: Endweg ab Hotel Glacier bis Rollbahnbrücke

Renntag, Samstag, 20. August 2022, 8.00 bis 15.00 Uhr, in beiden Richtungen für jeglichen Verkehr gesperrt: Endweg, ab Hotel Glacier bis Rollbahnbrücke

9.30 bis 14.00 Uhr, Einfahrt verboten ab Rollbahnbrücke: Rollbahnbrücke–Grythstrasse–Aspistrasse–Mettenbergstrasse–Mettenbergbrücke bis Pfingsteggbahn

Während der Sperrzeiten, 9.30 bis 14.00 Uhr, sind der Golfplatz Aspi, die Gletscherschlucht und der Marmorbruch nur über die Dorfstrasse–Grabenstrasse–Mettenbergstrasse zu erreichen.

Den Weisungen der Kantonspolizei und der Streckenposten sind Folge zu leisten!

Auf diesen Strecken kann es den ganzen Samstag zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer, Anwohner sowie die Teilnehmer des Anlasses um gegenseitigen Respekt und Rücksichtnahme. Besten Dank für Ihr Verständnis!

OK Inferno, Abt. Verkehr/Sicherheit
Bereich Sicherheit

Publiziert am 11.08.2022

Einwohnergemeinde

Verkehrsbehinderungen anlässlich der Eiger Bike Challenge

ab Mittwoch, 10., bis und mit Sonntag, 14. August 2022

Im Rahmen dieses sportlichen Grossereignisses ist auf dem Gemeindegebiet von Grindelwald bereits ab Donnerstagmorgen, 8.00, bis Sonntagabend, ca. 19.00 Uhr mit Verkehrsbehinderungen und Umleitungen zu rechnen.

«Entsorgungsstelle Bärplatz» Zugang bis Montagmittag, 15. August 2022 erschwert.

Programm/Rennablauf

  • Mittwoch: Aufstellarbeiten Bärplatz
  • Donnerstag: Aufstellarbeiten Bärplatz, Busverkehr vom Bärplatz
  • Freitag: Startnummer ab 17.00 Uhr auf dem Eiger+ oder Bärplatz
  • Busverkehr vom Freitag bis Sonntag ganzer Tag ab Bahnhof Grindelwald
  • Samstag: 7.30 Uhr Start Rundenrennen 80 km
  • 8.10 Uhr Start Rundenrennen 50 km Block 1
  • 8.35 Uhr Start Rundenrennen 50 km Block 2
  • 9.30 Uhr Start Rundenrennen 20 km
  • 9.50 Uhr Start Rundenrennen 30 km
  • 10.00 Uhr Start Enduro
  • Sonntag: Raiffeisen Kids Race 10.00 bis 15.00 Uhr

Verkehrsbehinderungen am Samstag, 13. August 2022

Info auf: https://www.eigerbike.ch/de/strassenbehinderungen-strassensperrungen/

  • Bärplatz – Spillstattstattstrasse – Tuftbach – Gaggi Säge, 7.30 bis 10.15 Uhr
  • Gaggi Säge – Lochsteinen – Bussalp, 7.40 bis 10.45 Uhr
  • Holzmattenläger – Rasthüsi – Bort, 8.15 bis 12.00 Uhr
  • Unteren Loichbühl – Grosse Scheidegg 8.45 bis 12.30 Uhr
  • Grosse Scheidegg – First 9.00 bis 13.00 Uhr
  • First – Bachalpsee, 9.30 bis 15.30 Uhr
  • Bachalpsee – Waldspitz – Oberhuus, 9.50 bis 16.00 Uhr
  • Stählisboden bis Oberer Gletscher, 10.00 bis 14.00 Uhr
  • Grund Rollbahnbrücke, 10.15 bis 13.00 Uhr
  • Grund – Brandegg – Aspen – Grund, 10.30 bis 16.15 Uhr
  • Brandegg – Alpiglen – Kleine Scheidegg, 10.45 bis 15.15 Uhr
  • Kleine Scheidegg – Holenstein – Brandegg, 11.20 bis 16.00 Uhr
  • Zieleinfahrt Rollbahnbrücke Glacier und über den Endweg, 10.15 bis 16.30 Uhr
  • Spitze Zielankunft über das Reginagässli auf den Bärplatz: 20 km ~10.20 Uhr / 50 km ~ 10.45 Uhr / 30 km ~ 11.20 Uhr / 80 km ~ 11.55 Uhr

Strassensperrungen am Samstag, 13. August 2022

  • Dorfstrasse ab Einmündung Endweg bis Truffersbrunnen, 7.25 bis 7.35 / 8.05 bis 8.15 / 8.30 bis 8.40 / 9.25 bis 9.35 / 9.45 bis 9.55 Uhr
  • Truffersbrunnen – Spillstattstrasse – Geissstutzstrasse bis Gaggi Säge, 7.25 bis 7.45 / 8.05 bis 8.25 / 8.30 bis 8.50 / 9.25 bis 9.45 / 9.45 bis 10.05 Uhr

Die Aufhebung der jeweiligen Sperrzeit wird mit einer verkehrsleitenden Person angezeigt.

  • Rollbahnbrücke – Glacier – Endweg (nur Bergfahrt möglich) 10.00 bis 16.30 Uhr

Die Zufahrt zu den Liegenschaften am Endweg ist im Einbahnverkehr ab Rollbahnbrücke bzw. Hellbachstrasse nur bergwärts möglich. Die Zufahrt zum Parkhaus Eiger+ und Sportzentrum wird bei Überlastung zwischenzeitlich gesperrt.

  • Einbahn von Mettenberg – Aspi – Schüssleregraben. Golf Aspi von der Grytstrasse via Gletscherschlucht erreichbar von 10.00 bis 15.00 Uhr
  • Einfahrt verboten: Rauft bis Feldmoos, 11.20 bis 15.45 Uhr
    Gesperrt beide Richtungen: Bocketorvorsass, Brand, Rauft, 11.20 bis 16.00 Uhr
    Gesperrt: Aspen, Halten, Boden, 11.00 bis 16.15 Uhr
    Einfahrt verboten: Bodenwald Richtung Schwendi, 11.00 bis 16.00 Uhr

Sonntag, 14. August 2022

Verkehrsbehinderungen

  • Behinderungen auf den Strassen um den Bärplatz, 10.00 bis 15.00 Uhr
    Rollbahnbrücke, Gryth, Aspi, Mettenbergbrücke, Endweg, 11.00 bis 15.00 Uhr

Strassensperrungen

Endweg ab Zufahrt Parkhaus Sportzentrum (Reginahäuser)

  • Talwärts für sämtlichen motorisierten Verkehr gesperrt von 10.30 bis 14.00 Uhr

Während dieser Zeit sind nur die Liegenschaften am Endweg nur bergwärts erreichbar.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer auf besondere Rücksichtnahme, Geduld und Verständnis. Bitte rechnen Sie mit einem grösseren Zeitaufwand beim Befahren von betroffenen Strassen.

Den Weisungen der Kantonspolizei, der Streckenposten und des Verkehrsdienstes ist in jedem Fall Folge zu leisten!

Das OK Eiger Bike Challenge, die vielen freiwilligen Helfer, der Gemeinderat und der Bereich Sicherheit bedanken sich für Ihr Verständnis.

Bereich Sicherheit

Publiziert am 11.08.2022

Stellenausschreibung

Grindelwald ist eine beliebte Tourismusdestination im Berner Oberland mit umfassender, gut ausgebauter Infrastruktur. Die Gemeinde mit rund 4000 ständigen Einwohnern und rund 15'000 Bewohnern in der Hochsaison hat viele Attraktionen für Natur- und Sportbegeisterte zu bieten.

Im Bereich der Gemeindeschreiberei suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine bürgernahe, dienstleistungsorientierte Persönlichkeit im Bereich

Einwohner- und Fremdenkontrolle 80–100%

Für unsere Einwohner/-innen und Gäste sind Sie am Schalter und Telefon die erste Ansprechperson und tragen mit Ihrer freundlichen Art und Ihrem gewinnenden Auftreten zum offenen und lebendigen Image der Gemeinde bei. Im Eignungsfall ist eine Übernahme der Bereichsleitung möglich. Der vielseitige und spannende Aufgabenbereich umfasst u. a. folgende Arbeiten:

Führung der Einwohner- und Fremdenkontrolle

  • Führung des Stimmregisters und Mitarbeit bei Wahlen und Abstimmungen
  • Schalter-, Telefon- und Auskunftsdienst
  • allgemeine Korrespondenz und administrative Arbeiten
  • Mitarbeit bei der Lehrlingsausbildung (Praxisbildner/-in)
  • weitere Aufgaben im Bereich Gemeindeschreiberei

Wir suchen eine kontaktfreudige und durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit einer hohen Dienstleistungsbereitschaft und Sozialkompetenz. Sie sind flexibel, teamfähig und an eine selbständige, initiative und zuverlässige Arbeitsweise gewöhnt. Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung und haben idealerweise Praxiserfahrung in einer Gemeindeverwaltung. Ihre Fremdsprachenkenntnisse können Sie in unserer Tourismusgemeinde täglich einsetzen.

Sind Sie interessiert? Bei Fragen steht Ihnen Gemeindeschreiberin Monika Kübli, Telefon 033 854 14 00, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie mit den üblichen Unterlagen bis 19. August 2022 an folgende Adresse senden: Gemeinderat, Personelles, 3818 Grindelwald, oder per E-Mail an monika.kuebli@gemeinde-grindelwald.ch.

Publiziert am 11.08.2022

Lehrstellenausschreibung

Die Einwohnergemeinde Grindelwald hat rund 4000 ständige Einwohner und rund 15'000 Bewohner in der Hochsaison. Mit vielen Attraktionen für Natur- und Sportbegeisterte ist das Gletschertal eine beliebte Tourismusdestination.

Beim Bauamt Grindelwald ist ab Sommer 2023 eine

Lehrstelle als Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ (Werkdienst)

zu besetzen.

Wir bieten dir eine praxisnahe und umfassende 3-jährige Ausbildung mit dem Schwergewicht Werkdienst. Die wesentlichen Arbeiten umfassen den Unterhalt von Aussenanlagen wie Strassen, Wege, Bäche, Grünflächen usw.

Du bist kontaktfreudig und belastbar, hältst dich gerne im Freien auf und bist dir körperliche Arbeit gewohnt.

Fühlst du dich angesprochen? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung. Bitte sende deine Bewerbung mit einem Passfoto, Lebenslauf und Zeugniskopien bis am 26. August 2022 an folgende Adresse: Gemeindeverwaltung Grindelwald, Personelles, 3818 Grindelwald, oder per E-Mail an erika.brawand@gemeinde-grindelwald.ch

Für nähere Auskünfte steht dir Bruno Amacher, Berufsbildner Werkhof, Telefon 033 853 05 80, gerne zur Verfügung.

Kommission Personalwesen

Publiziert am 11.08.2022

Baupublikation

Bauherrschaft und Projektverfasserin: Bergschaft Bussalp, Grindelwaldstrasse 45, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Örtliche Befestigung Viehtriebweg mittels Beton zur Erschliessung der Weide (nachträgliches Baugesuch).

Standort: Geeren, Parzelle Nr. 72, Landwirtschaftszone, Koordinaten 2’642’520 / 1’167’280.

Schutzzone: Gewässerschutzbereich A und Flachmoor (Feuchtgebiet).

Ausnahmen:

  • Baute im Naturschutzgebiet (Art. 18 ff. NHG)
  • Eingriffe in Schutzobjekte (Art. 18 ff. NHG)

Auflage- und Einsprachefrist bis 5. September 2022.

Auflagestelle: Gemeinde Grindelwald, Postfach 104, 3818 Grindelwald.

Elektronische Auflage: Die elektronischen Baugesuchsakten können im eBau-Portal des Kantons Bern eingesehen werden (www.portal.ebau.apps.be.ch). Gemäss Art. 28 Abs. 3 BewD sind die physischen Unterlagen rechtlich massgebend.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Las-tenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG). Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 35d BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publiziert am 11.08.2022

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Grindelwald übernimmt ab 2023 die Trägerschaft für das Forstrevier Grindelwald. Dieses besteht aus den Wäldern der sieben Bergschaften, dem Gemeindewald und dem Privatwald auf dem Gemeindegebiet und umfasst 2700 ha Wald.

Per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Förster/-in HF oder FH 60–80%

Ihre Aufgaben

  • Hoheitliche Aufgaben im Forstrevier Grindelwald inkl. Beratung und Holzanzeichnung
  • Planung, Projektierung und Leitung forstlicher Projekte (Gebirgs- und Schutzwald, Seilkran, Jungwaldpflege, Biodiversität)
  • Organisation und Überwachung von Holzschlägen im Auftrag der Waldbesitzer
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Administrative Leitung des Reviers
  • Zusammenarbeit mit Holzvermarktungsunternehmungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Förster/-in HF oder Forstingenieur/-in FH
  • Selbständige, verantwortungsbewusste, zielstrebige Arbeitsweise
  • Offen für die verschiedenen Anliegen und Bedürfnisse an den Wald
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Leuten aus verschiedenen Fachbereichen
  • Grosse Interessen an der Gebirgs- und Schutzwaldpflege
  • Führerausweis mind. Kat. B
  • Kenntnisse der gängigen Informatikanwendungen

Wir bieten

  • Interessante, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit
  • Angenehmes und teamorientiertes Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten, zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Gestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau und der Organisation des Reviers
  • Selbstständigkeit

Bei Fragen wenden Sie sich an die Gemeindeverwaltung unter Telefon 033 854 14 14.

Sind Sie interessiert? Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch an: erika.brawand@gemeinde-grindelwald.ch oder per Post an den Gemeinderat, Personelles, 3818 Grindelwald.

Publiziert am 11.08.2022

Baupublikation

Gesuchsteller: Nanchen Steve und Annik, Zur Gempenfluh 36, 4059 Basel.

Projektverfasserin: Holzkreation Schmid AG, Grindelwaldstrasse 64, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Ersatz Ölheizung durch aussen aufgestellte Wärmepumpe, Dachsanierung mit Einbau PV-Anlage, Badsanierung.

Standort: Schulgässli 8, Parzelle Nr. 4198, Koordinaten 2'646'300 / 1'163’715.

Nutzungszone: W3 Wohnzone.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzbereich: B.

Beanspruchte Ausnahmen: Unterschreitung Zonenabstand (Art. 27 Abs. 1 GBR).

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald. Die Auflageakten können ebenfalls unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.portal.ebau.apps.be.ch/public-instances?municipality=20604

Auflage- und Einsprachefrist bis 12. September 2022.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Grindelwald, 2. August 2022

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 11.08.2022

Stellenausschreibung

Grindelwald ist eine beliebte Tourismusdestination im Berner Oberland mit umfassender, gut ausgebauter Infrastruktur. Die Gemeinde mit rund 4000 ständigen Einwohnern und rund 15'000 Bewohnern in der Hochsaison hat viele Attraktionen für Natur- und Sportbegeisterte zu bieten. Wir suchen für den Unterhalt der Schulhäuser Graben, Endweg und Burglauenen per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Raumpfleger/-in (ca. 30%)

Aufgabenbereich

  • Mithilfe bei den täglichen Reinigungsarbeiten nach Unterrichtsschluss (späterer Nachmittag). Täglicher Arbeitseinsatz von ca. 2 bis 2½ Std.

Anforderungen

  • Geschick im Umgang mit Menschen, insbesondere Kindern
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Selbständige und abwechslungsreiche Arbeit
  • Anstellung und Besoldung nach Reglement der Gemeinde im Rahmen der kantonalen Besoldungsordnung

Sind Sie interessiert? Bei Fragen steht Ihnen der Leiter Hauswarte, Herr Ruedi Spieler, unter Telefon 079 630 54 19 gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis Freitag, 9. September 2022, elektronisch an erika.brawand@gemeinde-grindelwald.ch oder per Post an den Gemeinderat, Personelles, 3818 Grindelwald.

Publiziert am 11.08.2022

Baupublikation

Gesuchsteller: Ritter Patrick, Grabenstrasse 29, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: Teuscher Bauleitungen GmbH, Stegmatte 224, 3816 Lütschental.

Bauvorhaben: Abbruch Anbau ostseitig, Einbau Schwedenofen mit neuem Kamin.

Standort: Grabenstrasse 29, Parzelle Nr. 3495, Koordinaten 2'646'523 / 1'163’656.

Nutzungszone: W3 Wohnzone 3.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzbereich: B.

Beanspruchte Ausnahmen: keine.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald. Die Auflageakten können ebenfalls unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.portal.ebau.apps.be.ch/public-instances?municipality=20604.

Auflage- und Einsprachefrist bis 12. September 2022.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen.

Grindelwald, 5. August 2022

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 11.08.2022

Einwohnergemeinde

Strassensperrung Moosweg ab 29. August 2022

Infolge Sanierungsarbeiten wird der Moosweg im Bereich Moosweg 26 – 44 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist gestattet.

Die Verkehrsbeschränkung wird gestützt auf Art. 65 Abs. 2 des Strassengesetzes vom 1. Januar 2009 erlassen. Die Anordnungen der örtlichen Bauorgane und des Bereichs Sicherheit sowie die Signalisationen vor Ort sind zu beachten. Bei Zuwiderhandlungen wird jede Haftung abgelehnt.

Wir bauen für Sie und bitten die Anstösser und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Alpinice AG, Kandlbauer AG, Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 11.08.2022

Baupublikation

Gesuchstellerin: Zahner Ursula, Schürlistrasse 15, 2563 Ipsach.

Projektverfasser: Fischer Marcel, Haustechnikplaner, Grindelwaldstrasse 62, 3818 Grindelwald.

Bauvorhaben: Ersatz Elektrospeicherheizung durch aussen aufgestellte Luft-Wasser-Wärmepumpe.

Standort: Ischweg 56, Parzelle Nr. 4192, Koordinaten 2'647'012 / 1'164’260.

Nutzungszone: Landwirtschaftszone.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzbereich: B.

Beanspruchte Ausnahmen:

  • Bauen ausserhalb der Bauzone (Art. 24 RPG)
  • Unterschreitung Strassenabstand (Art. 81 SG resp. Art. 23 GBR)
  • Unterschreitung Skipistenabstand (Art. 27 GBR)

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald. Die Auflageakten können ebenfalls unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.portal.ebau.apps.be.ch/public-instances?municipality=20604

Auflage- und Einsprachefrist bis 12. September 2022.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Grindelwald, 8. August 2022

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 11.08.2022

Baupublikation

Gesuchsteller: Kläger Rolf, Geissstutzstrasse 14, 3818 Grindelwald.

Projektverfasserin: Allenbach Holzbau und Solartechnik AG, Hauptstrasse 220, 3714 Wengi b. Frutigen.

Bauvorhaben: Montage Photovoltaikanlage an Fassade und auf Dachfläche des Wohnhauses.

Standort: Geissstutzstrasse 14, Parzelle Nr. 3876, Koordinaten 2'645'178 / 1'164’350.

Nutzungszone: W2 Wohnzone 2.

Schutzobjekt: nein.

Schutzzone allgemein: keine.

Gewässerschutzbereich: B.

Beanspruchte Ausnahmen: keine.

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald. Die Auflageakten können ebenfalls unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.portal.ebau.apps.be.ch/public-instances?municipality=20604.

Auflage- und Einsprachefrist bis 12. September 2022.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauverwaltung Grindelwald, Spillstattstrasse 2, 3818 Grindelwald, einzureichen.

Grindelwald, 8. August 2022

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 11.08.2022

Einwohnergemeinde

Strassensperrung Terrassenweg

Donnerstag, 25. August, von 20.00 Uhr bis Freitag, 26. August 2022, 4.00 Uhr

Infolge Umschaltung der Firma SD-Fiber (Swisscom) muss der Terrassenweg im Bereich Terrassenweg 27b bis 57b infolge Nachtarbeiten für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist gestattet. Für Fussgänger und Velofahrer bestehen keine Einschränkungen.

Die Verkehrsbeschränkung wird gestützt auf Art. 65 Abs. 2 des Strassengesetzes vom 1. Januar 2009 erlassen. Die Anordnungen der örtlichen Bauorgane und des Bereichs Sicherheit sowie die Signalisationen vor Ort sind zu beachten. Bei Zuwiderhandlungen wird jede Haftung abgelehnt.

Wir bauen für Sie und bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Bauverwaltung Grindelwald

Publiziert am 11.08.2022


Verlag Schlaefli & Maurer AG
Spielmatte 18
3800 Unterseen

Telefon 033 828 12 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
08.00 – 12.00 und 13.30 – 17.00 Uhr