Hofstetten (3)

Baupublikation

Bauherrschaft und Projektverfasser: Samuel Flück, Derflibach 11, 3855 Schwanden bei Brienz.

Bauvorhaben: Abbruch und Neubau Scheune für Unterstand landwirtschaftlicher Maschinen.

Standort: Breitenberg 271, Parzelle Nr. 226, Koordinaten 2’648’336 / 1’178'996, Landwirtschaftszone.

Schutzzone: Landschaftsschongebiet.

Naturgefahren: Gefahrengebiet mit nicht bestimmter Gefahrenstufe.

Ausnahmen: Bauvorhaben ausserhalb des Baugebiets gemäss Raumplanungsgesetz.

Auflage- und Einsprachefrist bis 7. Juni 2021.

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Hofstetten bei Brienz, Scheidweg 4, 3858 Hofstetten.

Es wird auf die Gesuchsakten und die Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet bei der Gemeindeverwaltung Hofstetten, Scheidweg 4, 3858 Hofstetten bei Brienz, einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG). Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG). Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der eingelangten Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 35d BauG).

Hofstetten, 29. April 2021

Bauverwaltung Hofstetten

Publiziert am 14.05.2021

Einwohnergemeinde

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung bleibt am Freitag, 14. Mai 2021, geschlossen.

Gerne sind wir ab Montag, 17. Mai 2021, wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Gemeinderat und Gemeindeverwaltung Hofstetten

Publiziert am 14.05.2021

Einwohnergemeinde

Gemeindeversammlung

Dienstag, 15. Juni 2021, 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Hofstetten

Traktanden

  1. Jahresrechnung 2020
    1. Kenntnisnahme und Genehmigung der Nachkredite
    2. Genehmigung der Jahresrechnung 2020
  2. Nachkredit für die Sanierung der Dorfstrasse
  3. Kreditabrechnung Generelle Entwässerungsplanung
  4. Verschiedenes

Auflage

Die Unterlagen liegen während 20 Tagen vor der Versammlung bei der Gemeindeschreiberei öffentlich zur Einsicht auf. Eine Kurzfassung der Jahresrechnung 2020 wird vor der Versammlung an alle Haushalte verteilt.

Rechtsmittelbelehrung

Beschwerden gegen Beschlüsse der Gemeindeversammlung sind innert 30 Tagen nach der Versammlung (in Wahlsachen innert 10 Tagen) schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken, einzureichen (Art. 63 ff. Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle Stimmberechtigten und Gäste sind zur Teilnahme an der Gemeindeversammlung freundlich eingeladen.

Hofstetten, 10. Mai 2021

Gemeinderat Hofstetten

Publiziert am 14.05.2021


Verlag Schlaefli & Maurer AG
Spielmatte 18
3800 Unterseen

Telefon 033 828 12 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!