Oberried (1)

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller: Arthur Amacher-Schär, Hauptstrasse 51, 3854 Oberried am Brienzersee.

Projektverfasserin: Amacher Architekten AG, Hauptstrasse 110, 3852 Ringgenberg.

Bauvorhaben: Energetische Sanierung sowie Sanierung und teils Umnutzung der bestehenden Wohnungen.

Ausnahme: Unterschreiten der Raumhöhe (Art. 67 BauV).

Hinweis: Die Gemeinde Oberried unterliegt dem Zweitwohnungsgesetz.

Standort: Gemischte Gemeinde Oberried, Hauptstrasse 51, 3854 Oberried am Brienzersee.

Zone: Wohn- und Gewerbezone 2 (WG2).

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Auflage- und Einsprachestelle: Gemischte Gemeinde Oberried, Hauptstrasse 51, 3854 Oberried.

Auflage- und Einsprachefrist bis 20. Dezember 2021.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen. Allfällige Kollektiveinsprachen oder vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur gültig, wenn die Person oder die Personengruppe angegeben ist, welche die Einsprechergruppe rechtsgültig zu vertreten befugt ist (Art. 35b BauG). Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeinde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 BauG). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 BauG: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist.

Gemischte Gemeinde Oberried

Publiziert am 25.11.2021


Verlag Schlaefli & Maurer AG
Spielmatte 18
3800 Unterseen

Telefon 033 828 12 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!