Ringgenberg-Goldswil (4)

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller: Roberto Ianniello und Corina Stadler, Parkstrasse 17, 3800 Matten.

Projektverfasser: Streich Holzbau, Jörg Streich, Eichzun 3, 3800 Unterseen.

Bauvorhaben: Energietechnische Gebäudesanierung, Abbruch Dachgeschoss, Neuaufbau 40 cm höher, Einbau Holzofen, Erweiterung Balkon, Vergrösserung der Garage, Ersatz der bestehenden Ölheizung durch aussen aufgestellte Luft-Wärmepumpe.

Standort: Hagenstrasse 72, Gbbl. Nr. 1192, Koordinaten Nr. 2'634'827 / 1'172'641.

Nutzungszone: Wohnzone W2.

Hinweis: Die Baureglementsänderungen EWA-Vorschriften i.S. Zweitwohnungen haben nach Art. 62a Abs. 3 BauG eine rechtliche Vorwirkung.

Schutzobjekt: keine.

Schutzzone: Gewässerschutzzone A.

Naturgefahren: keine.

Ausnahmen:

  • Unterschreitung gesetzlicher Strassenabstand nach Art. 81 SG und Art. 11 GBR
  • Unterschreitung kleiner Grenzabstand nach Art. 9 GBR

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung Ringgenberg, Hauptstrasse 184, 3852 Ringgenberg.

Auflage- und Einsprachefrist bis 22. März 2021.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Ringgenberg, 15. Februar 2021

Bauverwaltung Ringgenberg

Publiziert am 25.02.2021

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller und Projektverfasser: Matthäus Feuz, Hauptstrasse 144, 3852 Ringgenberg.

Bauvorhaben: Um- und Ausbau 2. Obergeschoss und Dachgeschoss, Einbau Dachlukarne, Neueindeckung Dach, Umbau und Sanierung Wohnung Ost, Einbau von zusätzlichen Badezimmern, neue Treppenaufgänge.

Standort: Hauptstrasse 144, Gbbl. Nr. 1224, Koordinaten 2'634'867 / 1'172'314.

Nutzungszone: Überbauungsordnung Dorfkernzone Nr. 3 Dorf.

Hinweis: Die Baureglementsänderungen EWA-Vorschriften i.S. Zweitwohnungen haben nach Art. 62a Abs. 3 BauG eine rechtliche Vorwirkung.

Schutzobjekt: Schützenswertes K-Objekt im Bauinventar.

Schutzzone: Gewässerschutzzone Au.

Naturgefahren: Geringe Gefährdung (gelber Wassergefahrenbereich).

Ausnahmen:

  • Unterschreitung gesetzlicher Strassenabstand nach Art. 81 SG und Art. 11 GBR
  • Unterschreitung gesetzliche Raumhöhe nach Art. 67 BauV

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung Ringgenberg, Hauptstrasse 184, 3852 Ringgenberg.

Auflage- und Einsprachefrist bis 22. März 2021.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Ringgenberg, 15. Februar 2021

Bauverwaltung Ringgenberg

Publiziert am 25.02.2021

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Gesuchsteller: Bernhard Wyss, Talstrasse 31, 3805 Goldswil.

Projektverfasserin: Imboden Architektur AG, Seestrasse 17, 3852 Ringgenberg.

Bauvorhaben: Energetische Sanierungen mit Aufbau eines Wärmepumpen-gekühlten Hybrid-, PV- und Therm-Energiedaches, Ersatz der Wärmeerzeugung, Abbruch und Neuerstellung Unterstand für PW und Velos anstelle Holzlager, neu Ladestation für PW und Velos ohne Veränderung der Hauptmasse.

Standort: Seestrasse 12, Gbbl. Nr. 1806, Koordinaten 2'635'913 / 1'172'872.

Nutzungszone: Wohn- und Gewerbezone WG2.

Hinweis: Die Baureglementsänderungen EWA-Vorschriften i.S. Zweitwohnungen haben nach Art. 62a Abs. 3 BauG eine rechtliche Vorwirkung.

Schutzobjekt: keine.

Schutzzone: Gewässerschutzzone Au.

Naturgefahren: keine.

Ausnahmen:

  • Abweichung Dachgestaltung nach Art. 31 GBR
  • Unterschreitung gesetzlicher Strassenabstand nach Art. 81 SG und Art. 11 GBR
  • Unterschreitung kleiner Grenzabstand nach Art. 9 GBR
  • Unterschreitung gesetzliche Raumhöhe nach Art. 67 BauV

Auflage- und Einsprachestelle: Bauverwaltung Ringgenberg, Hauptstrasse 184, 3852 Ringgenberg.

Auflage- und Einsprachefrist bis 22. März 2021.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Ringgenberg, 15. Februar 2021

Bauverwaltung Ringgenberg

Publiziert am 25.02.2021

Einwohnergemeinde

Holzschlag Buechwald ab 1. März 2021 / Sperrung Wanderweg Margel–Weidliboden

Im Buechwald wird ab dem 1. März 2021 ein Holzschlag durchgeführt. Während den Holzereiarbeiten muss der Wanderweg Margel–Weidliboden aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.

Die Arbeiten und somit auch die Sperrung des Wanderwegs können je nach Witterung bis am 16. April 2021 andauern.

Die Sperrung des Wanderwegs ist signalisiert.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Einwohnergemeinde Ringgenberg

Publiziert am 25.02.2021


Verlag Schlaefli & Maurer AG
Spielmatte 18
3800 Unterseen

Telefon 033 828 12 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!